Fernsehen

US-Serie "Homeland" als Favorit auf einen Golden Globe Award

US-Serie "Homeland" als Favorit auf einen Golden Globe Award
US-Serie "Homeland" als Favorit auf einen Golden Globe Award

Am heutigen Donnerstag, 13. Dezember 2012 wurden in Los Angeles die Nominierungen für den 70. Golden Globe Awards bekanntgegeben. Als Favorit wird die

Am heutigen Donnerstag, 13. Dezember 2012 wurden in Los Angeles die Nominierungen für den 70. Golden Globe Awards bekanntgegeben. Als Favorit wird die US-Serie "Homeland" in insgesamt vier von fünf möglichen Kategorien als beste Serie, Damian Lewis als bester Hauptdarsteller, Claire Danes als beste Hauptdarstellerin sowie Mandy Patinkin als beste Nebendarstellerin ins Rennen um den wichtigen Film- und Fernsehpreis geschickt. Des weiteren sind "Breaking Bad", "Boardwalk Empire", "Downton Abbey" und "The Newsroom" als beste Drama-Serie nominiert. Im Bereich Komödie oder Musicals dürfen sich die Serien "The Big Bang Theory", "Episodes", "Girls", "Modern Family" und "Smash" auf eine Nominierung freuen. Als Beste Mini-Serie konkurrieren "Game Change", "The Girl", "Hatfields and McCoys", "The Hour" und "Political Animals" um einen Golden Globe Award. Als Bester Schauspieler dürfen sich Steve Buscemi in "Boardwalk Empire", Bryan Cranston in "Breaking Bad", Jeff Daniels in "The Newsroom", Jon Hamm in "Mad Men", Alec Baldwin in "30 Rock", Don Cheadle in "Hose of Lies", Louis C.K. in "Louie", Matt LeBlanc in "Episodes" und Jim Parsons in "The Big Bang Theory" auf eine Nominierung freuen. Als beste Schauspielerin sind unter anderem Glenn Close in "Damages", Michelle Dockery in "Downton Abbey", Julianna Margulies in "The Good Wife", Zooey Deschanel in "New Girl", Julia Louis-Dreyfus in "Veep", Lena Dunham in "Girls", Tina Fey in "30 Rocks" und Amy Poehler in "Parks and Recreation" nominiert. Darüber hinaus sind Nicole Kidman und Clive Owen ("Hemingway & Gellhorn"), Jessica Lange ("American Horror Story"), Sienna Miller und Toby Jones ("The Girl"), Julianne Moore und Woody Harrelson ("Game Change"), Sigourney Weaver ("Political Animals"), Kevin Costner ("Hatfields & McCoys") sowie Benedict Cumberbatch ("Sherlock") für ihre Darstellung in einer Mini-Serie nominiert. Wer schließlich die begehrte Auszeichnung in Empfang nehmen darf, entscheidet sich bei der feierlichen Preisverleihung der 70. Golden Globe Awards am 13. Januar 2013. Die Golden Globes gehören neben den Emmy Awards zu den wichtigsten Auzeichnungen für TV-Filme und Serien.


Tags:
TV Movie empfiehlt