Fernsehen

„Unter Uns“: Intime Beichte | Darsteller packt aus

Unter Uns: Darsteller
Ein Darsteller verrät Geheimnisse vom „Unter Uns“-Set / Instagram/Unter Uns

Was hinter den Kulissen von „Unter Uns“ passiert, ist eigentlich ein großes Geheimnis. Dieser Darsteller plaudert jetzt aber aus dem Nähkästchen.

 

2017 schockte Stefan Bockelmann alias Malte Winter die „Unter Uns“-Fans, als er verkündete, dass er die Daily Soap verlässt. Der Schauspieler war 16 Jahre lang Teil des Casts und ging in dieser Zeit mit so einigen Kolleginnen auf Tuchfühlung - aber nur vor der Kamera natürlich.

 

Stefan Bockelmann: „Unter Uns“-Aus

Nach seinem Ausstieg schrieb er seine Erfahrungen bei „Unter Uns“ nieder und veröffentlichte das Buch „Alles bleibt unter uns: Mein Leben mit der Daily Soap“. Danach war der Malte-Darsteller anscheinend in Plapperlaune, denn nicht nur im Buch verrät er Geheimnisse über den „Unter Uns“-Alltag.

Unter uns: Stefan Bockelmann steigt aus
Im Sommer 2017 verließ Stefan Bockelmann „Unter Uns“.          RTL / Kirstin Günther
 

„Unter Uns“: Stefan Bockelmanns Zungenspielerei mit Claudelle Deckert

Auch in einem Interview mit „Promiflash“ redet er offen über seine Zeit bei der Daily Soap und verrät pikante Details. Bockelmann erzählt zum Beispiel von einer Kussszene mit Eva-Wagner-Darstellerin Claudelle Deckert, die anders verlief als abgemacht: „Ich habe mit Claudelle ganz klar ausgesagt, es gibt wilde Knutschereien, aber die Zunge bleibt drin“.

Claudelle Deckert in Lästerlaune
Claudelle Deckert hatte eine heiße Kussszene mit Stefan Bockelmann. / Getty Images

An dieses Versprechen hat sich die hübsche Schauspielerin laut Bockelmann allerdings nicht gehalten: „Die Klappe wurde geschlagen und Claudelle riss die Zunge raus. Die war an Stellen in meinem Mund, wo ich selber noch nicht war. […] Sie war selber davon überrascht, aber sie hat gesagt, es hat sich gut angefühlt“, sagt der ehemalige „Unter Uns“-Star lachend.

 

Das sagt seine Frau zu den heißen „Unter Uns“-Szenen

Solche Szenen könnten einer Person ganz bitter aufstoßen: Stefan Bockelmanns Frau. Im Gegensatz zu seinem „Unter Uns“-Charakter ist der Schauspieler seiner Liebsten nämlich treu ergeben. „Ich wurde gefragt: ‚An wen denkst du, wenn du so Kussszenen hast?‘. Dann hab ich gesagt: ‚Ich denke immer an meine Frau‘. Meine Frau sagt nämlich zum Beispiel: 'Das sah aber jetzt sehr echt aus'. Dann sag ich: 'Okay, dann habe ich alles richtig gemacht'“, verrät er.

Nach Stefan Bockelmanns „Unter Uns“-Aus braucht sie sich darüber ja Gott sei Dank keine Sorgen mehr zu machen. Obwohl er ein Comeback zu der Daily Soap ja nicht ausgeschlossen hat.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt