Serien

„Unter Uns“: Diese Auswirkung hat der Drogentrip von Easy!

Nachdem er bei "Unter Uns" seinen Sohn vor einer Dummheit bewahrt hat, steht Easy unter Drogeneinfluss. Leider hat das eine unvorhergesehene Konsequenz.

"Unter Uns": So krass rächt sich Easy an Benedikt!
Easy muss bei "Unter Uns" nach einem unfreiwilligen Drogentrip die Konsequenzen tragen. Foto: RTL / Filip Warchalowski

Gerade nochmal rechtzeitig: Bevor Benedikt (Jens Hajek) bei „Unter Uns“ etwas von den mit Wahrheitsdrogen versetzten Häppchen futtern kann, greift Easy (Lars Steinhöfel) ein und mampft alle weg. Die darauffolgende unangenehme Situation lässt sich glücklicherweise schnell lösen – aber in Folge 6729 rächt sich die spontane Aktion.

Denn plötzlich ist er auf einem Trip, bei dem er denkt, Hunde würden mit ihm sprechen! Glücklicherweise findet Connor (Yannik Meyer) ihn, bevor etwas allzu dummes passieren kann. Der Weigel-Spößling kümmert sich um Easy und gibt ihm Wasser, damit er hydriert bleibt. Am Abend noch hört dieser, immer noch im Drogenrausch, seine Mailbox ab und hat eine seltsame Sex-Nachricht auf dem Anrufbeantworter, von der er denkt, Julius (Paul Eilert) hätte etwas damit zu tun.

Am nächsten Tag und mit klaren Kopf fällt ihm die Nachricht wieder ein – und er stellt fest, dass die vom Jugendamt war! Die haben die Inhaftierung von Ringo (Timothy Boldt) nämlich mitbekommen und wollen Julius vorerst aus dem Haushalt holen, bis sich die Schuldfrage geklärt hat.

In diesem Moment klingelt es an der Tür. Wird Easy nun etwa sein Sohn weggenommen, den er mit Ringo fast adoptiert hätte? Wir sind gespannt.

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt