Serien

"Unter Uns"-Ausstieg steht bevor - aus diesem traurigen Grund

Über vier Monate war Claus Wilcke in der "Unter Uns"-Rolle Miro Szabor zu sehen. Nun steigt der 79-Jährige überraschend aus. Den Grund erfahrt ihUnter Uns: "Inzest"-Skandal bei RTL-Serier hier.

Unter Uns: Trauriger Abschied
"Unter Uns": Ein trauriger Abschied für Rosi steht kurz bevor! RTL

Jahrzehnte ist es her, seit Miro Szabor und Roswitha sich während des Studiums verliebt haben. Zusammenbleiben konnten sie damals nicht, dafür schien das Schicksal den beiden nun endlich hold, als sie bei "Unter Uns" wieder zueinander fanden. Doch lange währt ihr Glück nicht, denn Darsteller Claus Wilcke steigt aus der RTL-Serie aus.

 

"Unter Uns"-Ausstieg von Claus Wilcke - aus diesem traurigen Grund

"Unter Uns"-Ausstieg von Claus Wilcke - aus diesem traurigen Grund
Vier Monate schlüpfte Claus Wilke für "Unter Uns" in die Rolle von Miro Szabor. Nun steigt er aus. MG RTL D / Dani Klier

Der Grund für sein Serien-Aus ist ein trauriger: Denn Miro will zwar den Lebensabend mit seiner großen Liebe Roswitha verbringen, doch er bringt es nicht übers Herz, seine kranke Ehefrau zu verlassen und kehrt zu ihr zurück. "Ich gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge", erklärt Schauspieler Claus Wilke im RTL-Interview. "Es war keine 08/15-Rolle, das ist für einen Schauspieler, wo unser Beruf eigentlich nur aus Leidenschaft besteht und sehr, sehr viel Erfahrung, ganz wichtig."

Weiter spricht er auch über die Zukunft von Rosi und Miro: "Ich habe in einem herrlichen Ensemble mit wunderbaren Kolleginnen und Kollegen gearbeitet. Aber die Liebe, die gehört nur der Rosi. Mir war es in diesem Fall als Miro egal, wo wir enden mit unserer Liebe. Entscheidend ist nur eines - dass Rosi erkannt hat, ihr Herz schlägt nur für Miro. Und wie es eventuell in unserem beiderseitigen Leben weitergehen könnte, das bleibt offen mit einem wunderschönen Fragezeichen."

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!