Filme

Neuer "Star Wars"-Film bestätigt: Er ist dabei!

Am sogenannten "Star Wars"-Tag machte Disney gleich zwei Ankündigungen: So soll es einen neuen Film des Epos geben, dessen erste Personalie nun bekanntgegeben wurde, - und eine neue Serie. 

Star Wars Disney Ewan McGregor
Das "Star Wars"-Universum bekommt Zuwachs: Gleich drei neue Filme und eine weitere Serie sollen entstehen. Disney

Er ist verantwortlich für  "Thor: Tag der Entscheidung", die Oscar prämierte Satire "Jojo Rabbit" und das Staffelfinale von "The Mandalorian" - nun hat Disney Regisseur Taika Waititi überraschend für ein weiteres Projekt verpflichtet: Er soll einen neuen "Star Wars"-Film drehen! Angeblich soll er Ende 2022 ins Kino kommen. Das wurde auf der offiziellen "Star Wars"-Webseite angekündigt. Gemeinsam mit Krysty Wilson-Cairns ("1917") soll Taika Waititi an dem Drehbuch arbeiten. Wann der Streifen in Produktion geht, ist bislang nicht bekannt.

Der neue Film ist nicht zu verwechseln mit anderen kommenden Disney-Projekten: Laut "BBC" soll "The Last Jedi"-Regisseur Rian Johnson separat an einer Trilogie werkeln, während Marvel-Boss Kevin Feige ebenfalls für ein Spin-Off engagiert wurde.

 

Disney: Neuer "Star Wars"-Film & neue Serie

Verraten wurde von dem Maus-Konzern auch, dass eine weitere "Star Wars"-Serie in Arbeit ist. Nachdem offiziell wurde, dass jeweils die Geschichte von Obi-Wan Kenobi und Cassian Andor als Serie verfilmt werden, soll nun auch Drehbuchautorin und Regisseurin Leslye Headland, welche für Netflix "Matrjoschka" realisierte, ein neues Projekt auf den Bildschirm bringen. Darin sollen laut "Deadline" starke Frauen "in wechselnden Zeitachsen des bekannten 'Star Wars'-Universums" im Vordergrund stehen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt