Serien

Überraschung: "Alarm für Cobra 11" so schlecht wie nie!

Alarm für Cobra 11 Quoten-Tief
Schlechte Nachrichten für Semir & Co. /RTL / Guido Engels

Der ehemalige Quoten-Garant "Alarm für Cobra 11" entwickelt zum Leidwesen von RTL in den letzten Wochen zur großen Enttäuschung. Nun gab es einen vorläufigen Negativ-Höhepunkt.

Im Frühjahr wackelte die Action-Serie "Alarm für Cobra 11" schon einmal und brachte mit 11,9 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe einen Tiefstwert ein. Doch damit ist der Absturz noch nicht zu Ende; am gestrigen Donnerstagabend fuhr die Primetime-Episode nur mehr 11,7 Prozent Anteil ein. 

Die neueste und letzte Staffel mit dem Duo Vinzenz Kiefer/Erdogan Atalay verlief bis dato generell ziemlich enttäuschend. Die Quoten lagen meist nur im drögen Mittelmaß. Da bleibt nur zu hoffen, dass die Serie 2016 mit dem neuen Partner, Daniel Roesner, wieder den Aufschwung passt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt