Serien

Überraschendes Comeback im Finale der 10. Staffel von „The Big Bang Theory“

"The Big Bang Theory": Die 200. Folge wurde gedreht!
Im Finale der 10. Staffel wird die "Big Bang"-Crew um eine Person erweitert.

Gerade erst wurden die Dreharbeiten zum Staffelfinale von „The Big Bang Theory“ abgeschlossen. Ein Foto verrät jetzt die überraschende Rückkehr eines Charakters!

 

Die 10. TBBT-Staffel ist abgedreht

Auf Instagram ließ Kaley Cuoco alias Penny den Drehschluss des Staffelfinales, das schon am 11. Mai im US-Fernsehen gezeigt wird, verlauten. Laut Bildunterschrift ist sie deshalb „überwältigt, dankbar, glücklich, emotional und aufgeregt“ - und auch ihre Kollegen lächeln happy in die Kamera:

 

Riki Lindhome feiert TBBT-Comeback

Doch auf dem Bild sehen wir auch eine Überraschung – neben der bekannten „Big Bang Theory“-Truppe ist auch die Schauspielerin Riki Lindhome dabei! Diese wird ein Comeback als Dr. Ramona Nowitzki feiern, die in der zweiten Staffel ein riesiger Fan von Sheldons Arbeit war. Der war von seiner Verehrerin zunächst begeistert – schließlich aber nur noch genervt, weshalb er sie unbedingt loswerden wollte. Offensichtlich erscheint sie aber in Staffel 10 wieder auf der Bildfläche – und das ausgerechnet, als Amy nicht in der Stadt ist, wie ein anderes Bild auf Instagram verrät:

 

Everybody find the wrong lens! #bigbangtheory

Ein Beitrag geteilt von Riki Lindhome (@rikilindhome) am

Ob Dr. Nowitzki versuchen wird, Sheldon um den Finger zu wickeln? Und kann der der Versuchung widerstehen, obwohl Amy unterwegs ist?  Doch vielleicht handelt es sich ja auch um eine rein berufliche Zusammenarbeit – wir sind definitiv gespannt! Im Video erfahrt ihr mehr zum "The Big Bang Theory"-Spinoff "Young Sheldon":

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt