Stars

Typveränderung: GZSZ-Star Felix von Jascheroff ist kaum wiederzuerkennen

"GZSZ"-Darsteller Felix von Jascheroff überrascht seine Fans auf Instagram mit einer krassen Typveränderung.

GZSZ: Nach Alex der nächste Tote? Sorge um John
John aus GZSZ sieht nun völlig anders aus Foto: TV Now / Rolf Baumgartner

Bei diesem neuen Foto von GSZS-Darsteller Felix Jascheroff müssen wir schon zweimal hingucken, um den 38-Jährigen zu erkennen. Eines fällt sofort auf – der TV-Star sieht komplett verändert aus. Grund dafür ist seine neue Frisur. Ob blond oder gräulich ist nicht zu einhundert Prozent erkennbar. Aber klar ist, die Haare sind heller und kürzer als zuvor.

Er selbst schrieb zu diesem Foto: „Mal wieder was Neues machen, sich neu erfinden und neue gute Ziele setzen, die einen happy machen. Ich bin da wie ein Chamäleon, und ich liebe es. Immer nach vorne schauen und niemals aufgeben Leute. Der Weg ist das Ziel.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Auch seine Fans sind sich einig, dass ihm die neue Frisur steht. Kommentare wie: „Mega Friese“, „sehr hübsch“ oder „Ich finde es super“ sammeln sich unter seinem Bild.

Einige vergleichen ihn sogar mit dem Rapper Sido oder dem Bayern Star Boateng. Eins ist jedenfalls klar, so kann sich der 38-Jährige auf jeden Fall vor der GZSZ Kamera zeigen. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt