Serien

Tyler Christopher steigt bei "General Hospital" aus

Seit 20 Jahren verkörpert Tyler Christopher die Rolle des Nikolas Cassadine in „General Hospital“. Nun steigt der Darsteller aus der Serie aus!

Ein Schock für alle Fans von „General Hospital“, und vor allem von Nikolas Cassadine: Tyler Christopher steigt aus, berichtet „Soap Opera Digest“! Der Schauspieler gehörte seit 1996 zum festen Bestandteil des Casts. 

Doch schon länger war der Darsteller nicht mehr in seiner Rolle zu sehen. Im Mai hatte er sich eine mehrmonatige Auszeit genommen, um sich auf seine Familie konzentrieren zu können. Der Part des Nikolas Cassadine wurde währenddessen von Nick Stabile verkörpert. Dennoch hatten sowohl der 43-Jährige als auch seine Fans fest mit seiner Rückkehr zur Soap gerechnet. 

Noch im Sommer hatte Tyler Christopher von seinem Soap-Comeback gesprochen, ruderte kurz darauf aber mit der Begründung zurück, dass noch nichts offiziell sei. Nun wissen wir warum: Bei den Vertragsverhandlungen konnten sich der Schauspieler und die Macher der Serie nicht einigen. Auch ein Comeback in Zukunft ist ziemlich ausgeschlossen: Die Serienfigur stirbt den Serientod…

Tyler Christopher
Tyler Christopher verkörperte 20 Jahre lang Nikolas in "General Hospital". Nun steigt er aus! getty

 

"General Hospital": Nick Stable ersetzt Tyler Christopher



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt