Fernsehen

"Two and a Half Men": Amber Tamblyn wird Charlies Tochter

"Two and a Half Men": Amber Tamblyn wird Charlies Tochter
"Two and a Half Men": Amber Tamblyn wird Charlies Tochter

Chuck Lorres erfolgreiche Comedy-Serie Two and a Half Men wird schon bald mit einer elften Staffel in diesem Herbst an den Start

Chuck Lorres erfolgreiche Comedy-Serie Two and a Half Men wird schon bald mit einer elften Staffel in diesem Herbst an den Start gehen. Derzeit laufen aber noch die Dreharbeiten mit Ashton Kutcher und Jon Cryer. Da inzwischen der dritte Hauptdarsteller Angus T. Jones als Jon Cryers Filmsohn in der neuen Staffel zum College gehen wird und daher nicht mehr in jeder Folge zu sehen sein wird, bekommen die beiden Hautdarsteller nun einen vielversprechenden Zuwachs: Amber Tamblyn. Dabei übernimmt sie die Rolle der Jenny, die lesbische Tochter von Playboy Charlie Harper (Charlie Sheen), die nun nach Los Angeles zieht, um Schauspielerin zu werden und den Kontakt zu ihrer Familie aufzufrischen. Dabei zeigt sie ähnliche Charakterzüge wie ihr Vater, nur halt mit Frauen. Zunächst wird sie in mindestens fünf Episoden der elften Staffel zu sehen sein mit der Option, eine neue Hauptdarstellerin zu werden, bestätigt der US-Sender CBS. Chuck Lorre, Creator der Serie, verspricht sich mit dieser neuen Rolle eine völlig andere Perspektive auf die Serie, da die "Show bisher genug Testosteron hatte". Davei sollen die Autoren einen Charakter entwickeln, der es auf gleicher Ebene mit den bisherigen Stars der Serie aufnehmen kann. Der erfolgreiche Produzent und Autor zeigte sich darüber hinaus für die Serien "Grace", "Dharma und Greg", "Mike & Molly", dem Serienhit "The Big Bang Theory" und der neuen Serie "Mom" mit Anna Faris verantwortlich. Die 30-jährige Schauspielerin Amber Tamblyn wird darüber hinaus in der CBS-Serie "Anatomy of Violence" zu sehen sein und spielte zuvor in "127 Hours" und "Django Unchained" mit.


Tags:
TV Movie empfiehlt