Stars

"Two and a half Men"-Kollegen mit rührenden Worten an Conchata Ferrell

Schauspielerin Conchata Ferrell, den meisten als Berta aus "Two and a half Men" bekannt, ist im Alter von 77 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts verstorben.

Conchata Ferrell
"Two and a half Men"-Star Conchata Ferrell ist tot. Foto: CBS

Aus der Sitcom "Two and a half Men" war Conchata Ferrell nie wegzudenken. Dort verkörperte sie seit Beginn der Serie die Haushälterin Berta und wurde so zum gefeierten Serienstar. An der Seite Charly Sheens und später Ashton Kutchers zählte Ferrell bis zum Ende der Sitcom im Jahr 2014 mit ihrer Figur zu den tragenden Rollen.

 

"Two and a half Men"-Star Conchata Ferrell schwebte in Lebensgefahr

Bereits vor ihrem Tod hatte Ferrell mit einigen gesundheitlichen Rückschlägen zu kämpfen. So musste sie schon Anfang 2020 aufgrund einer Niereninfektion auf die Intensivstation eines Krankenhauses, konnte dieses allerdings nach einigen Wochen wieder verlassen. Im Sommer wurde bekannt, dass die Schauspielerin wegen eines Herzinfarkts erneut in die Klinik eingeliefert worden war. Ihr Zustand verschlimmerte sich so sehr, dass sie einen zehnminütigen Herzstillstand erlitt.

 

"Two and a half Men"-Kollegen trauern um Conchata Ferrell

Nach dem bekanntgewordenen Tod von Ferrell richteten die ehemaligen Sitcom-Kollegen - wie die Produzenten Lee Aronsohn und Chuck Lorre - via Social Media rührenden Worte an die verstorbene Schauspielerin. Mega-Star Charly Sheen, der Charlie Harper für die ersten acht Staffeln verkörperte, ehrte Ferrell mit einem Twitter-Post. Dort zeigt er ein Bild von "Charlie und Berta" gemeinsam mit einem Drink. Dazu schreibt er: "Ein absoluter Schatz. Ein vollendeter Profi. Eine echte Freundin. Ein schockierender und schmerzhafter Verlust."

Ähnlich erinnert sich auch "Two and a half Men"-Kollege Jon Cryer an die Berta-Darstellerin und trauert sehr: "Sie war ein wunderschöner Mensch. Bertas schroffes Äußeres war eine Erfindung der Autoren. Chattys Wärme und Verletzlichkeit waren ihre wahren Stärken. Ich weine um die Frau, die ich vermissen werde, und um die Freude, die sie so vielen gebracht hat."

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt