Stars

„Twin Peaks“-Star Pamela Gidley ist gestorben

Die Familie des „Twin Peaks“-Stars Pamela Gidley hat jetzt bekannt gegeben, dass die Schauspielerin im Alter von 52 Jahren gestorben ist. Der Grund für ihren Tod ist bisher nicht bekannt.

Pamela Gidley und Jay Mohr in Mafia
Pamela Gidley und Jay Mohr in "Mafia! Eine Nudel macht noch keine Spaghetti". Die Schauspielerin ist im Alter von 52 Jahren gestorben

Laut der Todesanzeige ihrer Familie ist die Schauspielerin bereits am 16. April in ihrem Haus in Seabrook gestorben. Sie sei friedlich eingeschlafen, heißt es.

Schon mit 3 Jahren hat Pamela Gidley bei einer Tanzaufführung ihre Liebe zum Rampenlicht entdeckt. Ihre bekanntesten Filmrollen hatte sie an der Seite von Christina Applegate in der Komödie „Mafia! Eine Nudel macht noch keine Spaghetti!“ (1998) und in „Twin Peaks“ (1992) neben Kiefer Sutherland und David Lynch.

 

Josh Brolin trauert um "Twin Peaks"-Star Pamela Gidley

Ihr Ex-Freund und Schauspielkollege Josh Brolin zeigt seine Trauer in einem berührenden Instagram-Post: „Sie hat für immer mein Leben beeinflusst. Du warst ein Geschenk für mich, danke Pam! Ruhe in Frieden, mein wunderschönes Mädchen“, schreibt er unter ein Foto von Pamela aus dem Film „Thrashin“. Dort haben die beiden Schauspieler gemeinsam mitgewirkt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt