Serien

"Twin Peaks": “Log Lady” Catherine Coulson stirbt mit 71 Jahren!

Die Fangemeinde der Kult-Serie "Twin Peaks" ist in tiefer Bestürzung: Denn Darstellerin Catherine Coulson, die als schrullige "Log Lady" zum Fan-Liebling wurde, ist jetzt im Alter von 71 Jahren verstorben. Zahlreiche Stars, u.a. Filmemacher David Lynch, gedachten an die Schauspielerin.

"Log Lady" Twin Peaks Catherine Coulson

„Heute habe ich eine meiner liebsten Freundinnen verloren“, begann Filmemacher David Lynch sein öffentliches Statement gegenüber dem "Hollywood Reporter" und vertritt damit auch gleichzeitig die Trauer einer ganzen Fangemeinde, die um eine ihrer Lieblingsdarstellerinnen trauert. Denn die TV-Serie „Twin Peaks“, entwickelt von Mark Frost und David Lynch Anfang der 1990er Jahre, gilt laut vielen Bestenlisten als eine der besten Serien aller Zeiten. Und eine tragende Rolle dieser Serie repräsentierte Catherine Coulson.

Die Darstellerin ist den "Twin Peaks"-Fans als schrullige und mysteriöse „Log Lady“ bekannt und wurde durch die Rolle in der Serie weltberühmt. Regisseur David Lynch entdeckte die talentierte Schauspielerin und besetzte sie nicht nur in der "Twin Peaks"-Serie und dem "Twin Peaks"-Film „Fire Walk With Me“, sondern auch in seinem Kultfilm „Eraserhead“. 

In seinem Abschiedsstatement sparte der Regisseur nicht an Lob für seine herausragende Darstellerin: „Catherine war pures Gold. Sie war immer da für ihre Freunde. Sie liebte alle Menschen, ihre Familie und ihre Arbeit. Sie war eine unermüdliche Arbeiterin.“ Die genaue Todesursache wurde aus Respekt vor der Familie der Darstellerin nicht veröffentlicht. 


 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt