Fernsehen

TV-Moderatorin Ellen von Stiefvater sexuell belästigt - Apell an Betroffene

Am Dienstag-Abend sprach die US-amerikanische Moderatorin Ellen Degeneres öffentlich über sexuelle Übergriffe, die sie in ihrer Jugend erleiden musste.

TV-Moderatorin spricht öffentlich über sexuelle Belästigung
Ellen DeGenderes gehört zu Amerikas erfolgreichsten Moderatoren. Nun schockte sie mit einem traurigen Geständnis.

Absolute Stille herrschte am Dienstag-Abend im Publikum von Talk Legende David Letterman. Eine Situation, die nur sehr selten aufkommt, schließlich herrscht in der Sendung des erfahrenen Show-Masters immer eine super Stimmung.

 

Ellen DeGeneres spricht über sexuelle Belästigung durch ihren Stiefvater

Doch die Zuschauer schwiegen aus Respekt - vor einer Frau, die grade eines ihrer wohl privatesten Schicksale mit der ganzen Welt teilte. „Mit 15 Jahren wurde ich von meinem Stiefvater sexuell belästigt“, so Ellen DeGeneres. Über diese „wirklich schreckliche Geschichte“ rede sie nur, damit Jugendliche, denen dasselbe passiert ist, den Mut finden, sich zu wehren.

Diesen Mut hatte die heute erfolgreicheTalkshow-Moderatorin im Teenagealter nicht. Nachdem ihre Mutter die Diagnose Brustkrebs bekam, habe ihr Stiefvater gesagt, er müsse ihre Brüste untersuchen und sie daraufhin unsittlich berührt. Um das Liebesglück ihrer Mutter nicht zu zerstören, habe sie zunächst geschwiegen und die Übergriffe über sich ergehen lassen.

 

Ellen DeGeneres: Teenager müssen sich wehren

Als sie sich entschied, ihrer Mutter davon zu berichten, kam der zweite Tiefschlag, denn die glaubte ihr nicht und blieb bei ihrem Mann. Erst 18 Jahre später verließ sie ihn, nachdem er sich immer wieder in Wiedersprüche bezüglich seiner Taten verstrickt hatte. Noch immer sei es oft der Fall, dass Opfern nicht geglaubt würde, sagt Showmasterin Ellen - „So ein Zeug denken wir uns nicht aus!“. Trotz verständlicher Angst könne man nur aus der Situation rauskommen, indem man darüber spricht, so der Apell der Talkshow-Moderatorin. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt