Fernsehen

TV-Koch zurück bei RTL: So wird "Rach undercover"

Erst Anfang 2014 wurde bekannt, dass TV-Koch Christian Rach von RTL zum ZDF wechselt. Anderthalb Jahre später kehrt er nach einer erfolglosen Zeit zurück zum Heimat-Sender - mit einer neuen Show im Gepäck!

Christian Rach
Getty Images

Dank "Rach, der Restauranttester" wurde Christian Rach 2005 zu einem der bekanntesten deutschen TV-Köche. Nach dem Ende 2013 wechselte er von RTL zum ZDF und bekam dort neue Formate wie "Rach tischt auf" und eine "Terra X"-Reihe gehörten. Der Erfolg blieb allerdings aus und so endet demnächst die Zusammenarbeit des öffentlich-rechtlichen Senders aus Mainz und Rach. Dieser kehrt anschließend zurück zu RTL und ist dort im Herbst mit seiner neuen Sendung "Rach undercover" zu sehen.

In der Show nimmt Christian Rach Lokale unter die Lupe, die im Internet negative Bewertungen bekommen haben. Wurden sie zu recht gegeben oder um den Ruf zu schaden? Rach und sein Kamera-Team forschen vor Ort.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt