Stars

"Tribute von Panem"-Star Scott Cosgrove ist gestorben!

Mit seinen unnachahmlichen Stunts wurde Scott Cosgrove durch "Die Tribute von Panem" und weitere Blockbuster unvergesslich. Jetzt verstarb der Hollywood-Star viel zu früh bei einem Wander-Unfall.

Scott Cosgrove "Tribute von Panem"
"Tribute von Panem"-Star Scott Cosgrove ist im Alter von 52 Jahren womöglich einem tragischen Wander-Unfall erlegen! twitter.com/THR

Er war derjenige, der Jennifer Lawrence in der "Tribute von Panem"-Saga dazu verhalf, ihre schwierigen Kletter-Stunts selbst auszuführen. Und auch in unzähligen anderen Hollywood-Produktionen, wie "Mr. And Mrs. Smith", "The Expendables 2" und "Lone Survivor" begeisterte Scott Cosgrove mit hochgefährlichen und spektakulären Stunts, die die Action-Kracher erst zu dem machten, was sie heute sind.

Doch nun wurde der 52-jährige Stunt-Veteran im Santa Monica-Gebirge über den Agoura Hills tot aufgefunden. Ein befreundeter Wanderer hatte die Leiche des erfahrenen Bergsteiger aufgefunden – die genaue Todesursache soll in den kommenden Wochen ermittelt werden. Viele Medien gehen von einem Wander-Unfall aus.

Bereits 2014 überlebte Cosgrove einen schweren Kran-Unfall und war fast zwei Monate lang im künstlichen Koma. Der Stunt-Star hinterlässt seine Mutter Betty, seine Schwester Lori sowie seinen Stiefbruder John Elbert.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt