Kino

"Tribute von Panem 2" bleibt Nummer 1 im Kino!

Auch in der zweiten Woche bleibt die Erfolgssaga "Die Tribute von Panem – Catching Fire" sowohl in Deutschland als auch in den USA Spitzenreiter der Kino-Charts. Und auch "Die Eiskönigin" sichert sich großartige Einspielergebnisse.

"Die Tribute von Panem - Catching Fire"
"Die Tribute von Panem - Catching Fire" bleibt Nummer 1 in den Kinos

Der Erfolgskurs für "Die Tribute von Panem - Catching Fire" hält an. Die Filmfans rennen den Lichtspielhäusern weiterhin die Bude ein. Alle wollen das neue Abenteuer von Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson und Liam Hemsworth in den Hauptrollen auf der Leinwand verfolgen. Die Fortsetzung der Fantasy-Reihe "Die Tribute von Panem" spielte in der zweiten Woche 74,5 Millionen US-Dollar ein und hat seit seinem Kinostart bereis 296,5 Millionen Dollar eingenommen. Der Vorgänger "The Hunger Games" spielte insgesamt 408 Millionen Dollar ein, diese Marke wird die Fortsetzung "Catching Fire" mit großer Wahrscheinlichkeit übertreffen. Seit den letzten 12 Jahren war "Harry Potter und der Stein der Weisen" mit 82,4 Millionen Dollar der absolute Rekordhalter unter den Einspielergebnissen am Thanksgiving-Wochenende - doch "Catching Fire" hat diesen Rekord gebrochen und ist nun neuer Spitzenreiter. Insgesamt konnte "Panem 2" über die Festtage 110,1 Millionen Dollar für sich verbuchen - was für ein Erfolg für die Saga!

Neben dem feurigen Spektakel von "Panem 2" hat es noch eine eiskalte Lady an die Spitze der Kino-Charts geschafft. Denn auf dem zweiten Platz befindet sich der Animationsfilm "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren", der sich mit einem Einspielergebnis von 66,7 Millionen Dollar überhaupt nicht verstecken muss. Auch der "Eiskönigin" sind die Thanksgiving-Festtage zu Gute gekommen und so erreichte der Walt Disney Film einen Feiertagsrekord von 93 Millionen. 

Auch in Deutschland bleibt "Die Tribute von Panem - Catching Fire" ungeschlagen an der Spitze der Kino-Charts. Der Animationsfilm "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" lockte 540.000 Besucher ins Kino und verzeichnet einen Umsatz von 4,4 Millionen Euro. Damit belegt die "Eiskönigin" Platz 2 und lässt Elyas M´Barek mit "Fack Ju Göthe" hinter sich auf Platz 3.


Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt