VOD

"Transparent": Amazon Prime bestätigt 4. Staffel der Drama-Serie!

Die Transgender-Serie „Transparent“ geht weiter: Bevor die 3. Staffel bei Amazon Prime ausgestrahlt wird, bestätigt der Streaming-Riese schon eine 4. Staffel. 

"Transparent"
Die Amazon Prime-Erfolgsserie Transparent wird bereits vor der Ausstrahlung der 3. Staffel verlängert: Staffel 4 wird voraussichtlich 2017 ausgestrahlt! facebook.com/transparentamazon

Die preisgekrönte Amazon Prime-Serie „Transparent“ wird bereits vor der Ausstrahlung der 3. Staffel verlängert: Denn der Streaming-Anbieter bestätigt jetzt, dass eine  4. Staffel der erfolgreichen Transgender-Show bereits in Planung sei. Dabei wird die 3. Staffel der Serie erst im Herbst dieses Jahres ausgestrahlt – doch bei Amazon hat man scheinbar keine Zweifel am Erfolg und der Qualität der Eigenproduktion.

Selbstverständlich bleibt das Cast rund um Golden Globe-Gewinner und Hauptdarsteller Jeffrey Tambor erhalten. Und auch hinter der Kamera soll alles beim Alten bleiben: Jill Soloway übernimmt zum vierten Mal als Showrunnerin die kreative Leitung der Serie und freut sich schon extrem auf die Zukunft: „ Die Pfeffermans haben noch viele Geschichten zu erzählen und wir können es nicht erwarten, sie zu produzieren."

Wann kehrt Transparent mit neuen Folgen zurück?

Im Herbst 2016 kehrt Transparent mit der dritten Staffel zurück. Die neuen 10 Folgen öffnen ein weiteres Kapitel der dramatischen Familiengeschicht der Pfeffermans. Die angekündigte vierte Staffel der Serie wird dann spätestens 2017 bei Amazon Prime zu sehen sein.

Um was geht es in Transparent?

"Transparent" erzählt die turbulente Geschichte der Pfefferman-Familie, deren Leben sich komplett verändert, als sich das Familienoberhaupt Mort Pfefferman (Jeffrey Tambor) gegenüber seinen Kindern als transexuell outet und fortan als Frau wahrgenommen werden möchte. Weitere VOD-Highlights gibt es u.a. Neu bei Netflix.

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt