Serien

"Transparent" abgesetzt: Amazon Prime-Serie endet nach Staffel 5

"Transparent" wird nach fünf Staffeln abgesetzt. Die fünfte Staffel muss dabei mit einem Schauspieler weniger auskommen. Wir verraten euch die Details zum Serienende und zum Ausstieg.

Transparent
"Transparent" wird abgesetzt Amazon
 

"Transparent": Staffel 5 ohne Jeffrey Tambor

Es wird das letzte Kapitel sein: "Transparent" wird nach fürn Staffel sein Ende finden, wie Serienschöpferin Jill Soloway jetzt gegenüber THR bekannt gab. Die Amazon Prime Serie erhält keine Verlängerung. Das Ende der Serie hängt eng mit dem Ausstieg eines Schauspielers zusammen.

Jeffrey Tambor spielte die Hauptfigur Morton Pfefferman, der seiner Familie offenbart, dass er fortan als Frau leben möchte. Morton wird zu Maura und steht vor der Herausforderung seines Lebens. Der Morton-Darsteller verlässt die Serie bereits vor Staffel 5.

Gegen Jeffrey Tambor wurden Belästigungs-Vorwürfe laut. "Angesichts der politisierten Atmosphäre, die unser Set zu belasten scheint, sehe ich nicht, wie ich zu 'Transparent' zurückkehren könnte", so der Darsteller gegenüber "Deadline" im November vergangenes Jahres. Er beschloss seinen Ausstieg, beteuert aber nach wie vor seine Unschuld in den Anklagepunkten und sei "enorm enttäuscht" von den Ergebnissen der Untersuchung zu den Vorwürfen.

 

"Transparent" Staffel 5: Starttermin

Staffel 5 und damit das Serienfinale muss also ohne seinen Hauptdarsteller auskommen. Amazon Prime verliert eine der aufmerksamkeitsstärksten Serien. Tambor gewann für seine Darstellung des Transgender-Familienpoberhaupts einen Golden Globe und zwei Emmys. Die Serie gewann 2015 einen Golden Globe für die "beste TV-Serie - Kömodie oder Musical".

Im Herbst 2017 wurde die vierte Staffel auf Amazon Prime veröffentlicht. Die fünfte Staffel wird für 2019 erwartet. 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Netflix Serien
Neu bei Netflix
Diese Serien-Highlights erwarten euch in den... Mehr lesen »