Serien

Tränen am "How I Met Your Mother"-Set

Noch in diesem Frühjahr werden die letzten Folgen der amerikanischen Sit-Com ausgestrahlt. Schauspielerin Alyson Hannigan fiel der Abschied von der Serienfamilie besonders schwer.

Tränen am "How I Met Your Mother"-Set
Abschied von "How I Met Your Mother" - Dieses Bild postete Alyson Hannigan bei Twitter (Twitter) Twitter

Seit fast 10 Jahren erzählt Hauptcharakter Ted Mosby seinen Kindern von der Suche nach der absoluten Traumfrau. In der neunten Staffel von "How I Met Your Mother" ist es so weit, im Rahmen einer Hochzeit lernt der kauzige Architekt endlich die Mutter kennen.
 
Mit dieser besonderen Begegnung ist die Geschichte der New Yorker Clique erzählt. Schon bald werden die Fans nicht mehr an dem bunten und lustigen Leben von Ted, Marshall, Lily, Barney und Robin teilhaben können.
 
Für die fünf Hauptdarsteller geht mit der letzten Staffel ein Lebensabschnitt zu Ende, auch privat sind sie längst gut miteinander befreundet. Obwohl Lily-Darstellerin Alyson Hannigan sich schon über eine neue Sit-Com-Rolle freuen kann, fiel ihr der Abschied von der Crew besonders schwer. Auf Twitter postete die 39-Jährige am Valentinstag ein Foto von dem Drehbuch mit einem Haufen Taschentücher und kommentierte: "Umm…So lief also meine letzte Tischbesprechung".
 
Unter dem Titel "Last Forever, Part 2" wird in den USA am 31. März die 208. und letzte Folge von "How I Met Your Mother" ausgestrahlt. Den deutschen Fans hingegen bleibt noch etwas Zeit. Am 26. März beginnt ProSieben mit der Ausstrahlung der neunten Staffel. Die vom Sender CBS bestellten Pilot-Folgen zum Serien-Sequel "How I Met Your Father" sollten ebenfalls helfen den Trennungsschmerz zu überwinden.
 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!