Serien

"Tote Mädchen lügen nicht" Staffel 3: Erste Details enthüllt!

„Tote Mädchen lügen nicht“, Staffel 2: Im alternativen Ende lebt Hannah. Foto: Netflix
Werden die Hauptdarsteller Clay Jensen und Hannah Baker in der 3. Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" zu sehen sein? „Tote Mädchen lügen nicht“, Staffel 2: Im alternativen Ende lebt Hannah. Foto: Netflix

Zwar läuft die 2. Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" erst im Frühjahr 2018 bei Netflix, doch bereits jetzt gibt es erste Infos zu Staffel 3.

 

Das wissen wir über die 3. Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht“!

Endlich! Nach langer Ungewissheit ob es überhaupt eine Fortsetzung geben wird ist es endlich offiziell: Die 2. Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“ kommt. Am 12. Dezember 2017 gab Produzentin Selena Gomez auf Instagram bekannt, dass die Erfolgsserie pünktlich zum Jahresende abgedreht ist und in die zweite Runde geht. Und es kommt noch viel besser: Kurz vor Beginn der 2. Staffel verrät die Studio verantwortliche Amy Powell in einem Interview mit "The Hollywood Reporter" bereits jetzt pikante Details zur 3. Staffel: "Es liegt an Brian. Wir werden ihn nicht dazu drängen, mehr Staffeln zu machen, wenn er nicht das Gefühl hat, sie machen zu wollen, aber er beginnt bereits darüber nachzudenken, was in einer dritten Staffel sein könnte."

 

 Alle Infos zu "Tote Mädchen Lügen nicht"-Staffel 2 findet ihr in unseren Artikeln. Was in der zweiten Staffel passiert und worum es geht, erfahrt ihr mit einem Klick auf den Link. Außerdem wird es eine krasse Veränderung geben. Welche das ist, lest ihr mit Klick auf dem unterlegten Link.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt