VOD

"Tote Mädchen lügen nicht": Katherine Langford spielt Hannah Baker

Langford
Katherine Langford spielt Hannah Baker. /Netflix

"Tote Mädchen lügen nicht" ist seit dem 31. März 2017 auf Netflix zu sehen. Bei uns erfahrt ihr alles zur Hauptdarstellerin Katherine Langford (Hannah Baker).

 

Katherine Langford: Sie spielt Hannah Baker

Sie spielt die tragischste Rolle in der neuen Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht". Katherine Langford verkörpert Hannah Baker, eine High School-Schülerin, die Selbstmord begeht.

Ihren Mitschülern gibt sie mittels 13 Hörkassetten zu verstehen, dass sie Schuld haben an ihrem Ableben.

Katherine Langford spielt das schöne und verletzliche Mädchen gekonnt und begeistert Kritiker und Fans. Bisher ist sie dem Fernsehpublikum noch unbekannt. Wir sind uns sicher: Mit "Tote Mädchen lügen nicht" wird ihr der Durchbruch gelingen.

 

Katherine Langford: Erste Hauptrolle in "Tote Mädchen lügen nicht"

Aufgewachsen ist Langford in Perth, Australien. Ihre Rolle in der Netflix-Produktion ergatterte sie auf ungewöhnliche Weise.

Regisseur Tom McCarthy, er bekam zwei Oscars für seinen Film "Spotlight", rief höchstpersönlich bei der Newcomerin an. Nach einem Vorsprechen via Skype war die Entscheidung gefallen: Katherine Langford wird die Hauptrolle der Netflix-Serie übernehmen.

 

Katherine Langford auf Instagram

Die Netflix-Serie wird auch noch von Superstar Selena Gomez mitproduziert. Und genau von dieser ließ sich Katherien auch überzeugen, ihren Instagram-Account öffentlich zu machen. Sie lernt von der Besten: Selena Gomez hat 113 Millionen Follower.

Jetzt lässt also auch Katherine Langford ihre Fans an ihrem Leben via Social Media teilhaben. Ihre Popularität wird sich dadurch nur noch steigern.

 

~ Millennial 👽💬🎮📞📱👻🗽 #2WeeksNYC

Ein Beitrag geteilt von KATHERINE LANGFORD (@katherinelangford) am

 

Wir hoffen, dass wir Katherine Langford auch noch in einer weiteren Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" zu sehen bekommen, auch wenn ihr Seriencharakter bereits gestorben ist. Bereits in Staffel 1 arbeiteten die Macher mit vielen Rückblenden.

Wie die Chancen für Staffel 2 stehen? Erfahrt es in unserem Artikel "Tote Mädchen lügen nicht Staffel 2".

Alle Infos zur Netflix-Serie erfahrt ihr auf unserer Übersichtsseite "Tote Mädchen lügen nicht".

Ihr braucht noch mehr Serienstoff? In unserer Bildergalerie und im Video haben wir für euch unsere Netflix-Serienhighlights:

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren