Serien

"Tote Mädchen lügen nicht": Diese Figur kehrt überraschend zurück

Die 4. Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" erscheint bald auf Netflix. Im neuen Trailer erfahren wir, welche wichtige Figur überraschend zurückkommen wird.

Tote Mädchen Lügen nicht Staffel 4
In der finalen Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" kommen auch Totgeglaubte Figuren wieder Foto: Netflix

Nachdem die 3. Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" mit vielen weiteren Geheimnissen endete, ließ sich gleichzeitig erahnen, dass diese nicht unaufgedeckt bleiben werden. Der Tod von Monty ist eine weitere Vertuschung, mit der Clay und seine Freunde ihren Alltag gestalten müssen.

Besonders Clay scheinen diese dunklen Momente seiner Vergangenheit in Staffel 4 immer stärker einzuholen. Die wachsende Angst aufzufliegen und seine Freunde zu verraten sorgt bei ihm für starke Paranoia. Im neuen Trailer sehen wir, wie er Träume von Gefängnis-Zellen und Flucht-Szenarien durchlebt. Darin begegnet er auch bereits verstorbenen Figuren der Serie.

Natürlich sieht er sich nach dem Tod von Monty (Timothy Granaderos) mit eben diesem konfrontiert. Doch auch der schon früher verstorbene Bryce Walker (Justin Prentice) begegnet ihm immer wieder in seinen Wahnvorstellungen.  

Seht hier den neuen Trailer zu Staffel 4:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt