Stars

Tori Spelling hatte mit zwei Männern von "Beverly Hills, 90210" Sex!

Tori Spelling plaudert Pikantes aus ihrer Zeit bei "Beverly Hills, 90210" aus: Sie hatte Sex mit zwei ihrer Costars aus der 90er-Jahre-Serie!

Tori Spelling Sex Beverly Hills, 90210
Tori Spelling (Mitte unten) und die Clique von "Beverly Hills, 90210"

Eingefleischte Fans von "Beverly Hills, 90210" wussten vielleicht schon, dass Tori Spelling damals mit ihrem Costar Brian Austin Green zusammen war. Nun erzählte sie in der neuen Show "Tori Spelling: Celebrity Lie Detector" von dieser Zeit: "Brian und ich waren die Jüngsten. Wir waren 16. Ich erinnere mich, als ich seine Hand schüttelte." Sie sei vom ersten Moment an hin und weg gewesen. Liebevoll habe er sie "mein Chewbacca" genannt und auch sonst sehr gerne geärgert. Offenbar führte eins zum anderen und die beiden landeten im Bett.

Interessant ist, dass die 42-Jährige auf Nachfrage zugibt, dass sie mit einem weiteren Cast-Mitglied intim war. Im Gespräch mit Moderatorin Louise Roe schließt sie Ian Ziering aus und so bleiben nur noch Luke Perry und Jason Priestley übrig. Welcher von beiden es schlussendlich gewesen ist, wollte Tori nicht verraten. "Ich erzähle es nicht. Davon weiß nicht mal die Hälfte meiner Freunde!", erklärt sie offensichtlich beschämt.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt