News

Bluetooth-Headsets: Die besten Modelle 2019 im Vergleich

Sound-Technik & Heimkino > Bluetooth Headset

Du sitzt im Auto, bist unterwegs und dein Handy klingelt. Wie praktisch es doch wäre, eine Hand frei zu haben, um das Gespräch annehmen zu können! Ein Bluetooth-Headset löst dieses Problem.

Top 3: Bluetooth-Headsets
Wir haben die Top 3 Bluetooth-Headsets im Check ©iStock
 

Das Wichtigste in Kürze

1. Das praktische Gadget ermöglicht es dir, ganz entspannt zu telefonieren.

2. Dank Bluetooth bleiben die Hände frei und lästige Kabel sind auch nicht im Weg.

3. Wir haben die besten Bluetooth-Headsets gefunden! Außerdem haben wir alle Infos für dich, die du vorm Kauf über Headsets wissen musst.

Auch interessant: Kopfhörer Testsieger 2019, Die besten Wireless-Gaming-Headsets

 

Bluetooth-Headsets: Wir haben die Top 3 für dich gecheckt

1. Bluetooth-Headset in der höheren Preisklasse

Das Bluetooth-Headset von Plantronic eignet sich vor allem zum Musikhören und für Telefonate beim Sport - aber natürlich auch beim Autofahren. Der strapazierfähige Nackenbügel sorgt für erstklassigen Halt und ist darüber hinaus auch schweißresistent. Außerdem überzeugt der hervorragende, kräftige Bass. Dank Bluetooth-Mini-Adapter ist das Headset außerdem jederzeit für eine Verbindung mit deinem PC bereit. Durch die Smart Sensor-Technologie kannst du Anrufe ganz einfach entgegennehmen, indem du das Headset aufs Ohr setzt.

Das musst du wissen:

- Headset-Typ: Stereo-Headset
- Bluetooth 2.1
- Gesprächszeit: bis zu 7 Stunden
- Echo-Unterdrückung
- Windgeräuschereduzierung
- Lieferumfang: UC-Headset, USB-Bluetooth-Adapter, Ladegerät, tragbarer Zusatzakku, USB 2.0 für langes Mikro-USB-Kabel, Ladeadapter, Wandladegerät, Ersatzohrstöpsel-Kit

2. Bluetooth Headset in der mittleren Preisklasse

Kristallklarer Sound und HD-Voice. Das Jabra Talk 45 Mono Bluetooth-Headset eignet sich für Telefonate im Auto und von unterwegs. Die Doppelmikrofon-Technologie sorgt dafür, dass auch der Gesprächspartner in den Genuss der exzellenten Soundqualität kommt. Dank MultiUse ist die Verbindung mit zwei Bluetooth-Geräten gleichzeitig möglich. Außerdem kannst du das Jabra Talk 45 per Sprachsteuerung nutzen.

Das musst du wissen:

- Headset-Typ: In-Ear-Headset
- Bluetooth-Version: 4.0
- Gesprächszeit: 6 Stunden
- Acht Tage Standby-Dauer
- Echo-Unterdrückung
- Windgeräuschreduzierung
- Lieferumfang: Headset, USB-Ladekabel

3. Bluetooth-Headset in der unteren Preisklasse

Ein gutes Bluetooth-Headset bekommt man auch in der günstigeren Preisklasse. Ein solides Headset mit Stereo-Sound ist das von der Firma Yamay. Die leichten Kopfhörer überzeugen durch ihr Design und sitzen besonders angenehm im Ohr. Die Kopfhörer unterstützen außerdem die Möglichkeit der Musikwiedergabe, sodass du während deiner Gesprächspausen Musik hören kannst!

Das musst du wissen:

- Headset-Typ: Stereo-Headset
- Bluetooth-Version: 4.1
- Gesprächszeit: 18 Stunden
- Geräuschreduzierung
- Lieferumfang: Headset, USB-Ladekabel, Ladestation

Auch interessant: Plattenspieler mit Lautsprecher

 

Brauche ich ein Bluetooth-Headset?

Ein Bluetooth-Headset bietet dir definitiv mehr Flexibilität und Bewegungsfreiheit, denn du musst nicht immer in unmittelbarer Nähe zu deinem Bluetooth-fähigen Gerät sein. Bei den meisten Modellen kannst du dich sogar bis zu 100 Meter entfernen und hast trotzdem noch eine gute Verbindung. Beim Musikhören oder Telefonieren bist du somit nicht an einen Ort gebunden, sondern kannst dich frei bewegen. Das Bluetooth-Headset ist natürlich auch ein beliebter Begleiter beim Sport. Spezielle Modelle, die schweißresistent sind, eignen sich dafür besonders gut.

 

Welches Bluetooth-Headset ist das richtige für dich?

Da kommt es wirklich ganz auf den Zweck an. Bevor du ein Bluetooth-Headset kaufst, solltest du dich fragen, wo und wann du es tragen willst. Grundsätzlich zeichnet sich ein gutes Bluetooth-Headset durch eine zuverlässige Übertragungstechnologie aus, die dir einen klaren Klang garantiert. Die Akkulaufzeit und Standby-Zeit sind ebenfalls aussagekräftig.

 

Welche Bluetooth-Headsets gibt es?

Bei Headsets werden drei Typen unterschieden:

  1. In-Ear-Headsets gibt es mit nur einem, aber auch mit zwei Ohrknöpfen, jeweils mit einem Mikrofon am Bügel. Sie sind perfekt, um zu telefonieren oder Sport zu machen.
  2. Stereo-Headsets haben zwei Lautsprecher und lassen dich dadurch die Welt um dich herum vergessen. Diese Art von Headset eignet sich besonders fürs Gaming, wenn man sich im Spiel verlieren will.
  3. Mono-Kopfhörer haben hingegen nur einen Lautsprecher und einen schwenkbaren Bügel mit Mikrofon.
 

Die Zukunft von Bluetooth-Headsets

Von einem Bluetooth-Headset kannst du zukünftig viel erwarten, denn die Headset-Technik entwickelt sich ständig weiter. Du kannst beispielsweise im Home-Office arbeiten und problemlos an Telefonkonferenzen mit den Kollegen teilnehmen. Der Trend geht hin zu immer leichteren Bluetooth-Headsets, sodass du gar nicht merkst, dass du eines trägst. Preislagen und Designs verändern sich ebenfalls und werden in Zukunft eine immer größere Vielfalt bieten.

 

Bluetooth-Headsets: Reichweite der Verbindung

Bluetooth-Heasets werden auch als SRD, also Short Range Device bezeichnet, denn sie leiten ihr Funksignal nur bis zu einer bestimmten Entfernung weiter. Dabei kann man die Headsets in drei Klassen einteilen: 

Klasse 3: Reichweite von 1-10 Meter 

Klasse 2: Reichweite von 10-50 Meter

Klasse 1: Reichweite bis 100 Meter

Je nach Bedarf solltest du dir also genau anschauen, wie weit die Bluetooth-Verbindung deines potentiellen neuen Headsets reicht. 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt