Serien

Toni oder Nina? GZSZ-Leon entscheidet sich für SIE!

Bei GZSZ kommt es in den nächsten Wochen zum Liebesdrama, denn sowohl Nina als auch Toni verlieben sich in Leon. Doch für wen entscheidet er sich?

GZSZ-Liebesdrama um Toni und Nina: SIE ist Leons Auserwählte!
Bei GZSZ kündigt sich ein Liebesdrama an. Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner

Nina (Maria Wedig) und Toni (Olivia Marei) haben eine schwierige Mutter-Tochter-Beziehung: Nach langer Funkstille haben sich die beiden gerade erst wieder angenährt, doch ihr Verhältnis wird in Zukunft erneut auf eine harte Probe gestellt.

 

GZSZ: Nina und Toni sind in denselben Mann verliebt

Dass Nina das gewalttätige Verhalten ihres Mannes Martin so lange ertragen hat, konnte Toni ihr lange nicht verzeihen. Durch die schwierige Beziehung zu ihrem Vater hat Toni auch ein gestörtes Verhältnis zu Männer entwickelt und Angst, sich auf etwas einzulassen.

Doch dann die große Überraschung: Nach und nach erkennt die Polizistin, dass sie für Koch Leon (Daniel Fehlow) schwärmt. An sich kein Problem, doch so langsam stellt sich raus, dass auch Nina den Mauerwerk-Besitzer ganz gut findet und ihn gerne näher kennenlernen würde.



Das Drama ist vorprogrammiert und seit geraumer Zeit spekulieren Fans für welche Frau sich Leon wohl entscheiden wird. Laut "kino.de" steht seine Wahl schon fest, denn mit eine der beiden Damen wird der Koch in einigen Folgen ein Date haben. Leons Auserwählte ist demnach Toni!

 

GZSZ: Entscheidet sich Leon wirklich für Toni?

Die Seite verweist auf die GZSZ-Vorschau, in der das Date der beiden beschrieben wird. Zwar wird dieses von einem kleinen Zwischenfall gestört, aber dennoch verbringen Leon und Toni eine schöne Zeit zusammen. Nach dem Treffen soll Toni völlig verknallt in ihren Schwarm sein.



Und um es noch komplizierter zu machen, erfährt Nina durch Zufall, dass ausgerechnet Leon der neue Mann im Leben ihrer Tochter ist. Wie wird sie damit umgehen und bleibt Leon tatsächlich bei seiner Wahl? Das seht ihr in den kommenden Tagen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!