Kino

Tom Holland wird der neue Spiderman

Tom Holland wird der neue Spiederman. Foto: Getty Images

Nachdem seit mehreren Monaten die unterschiedlichsten Namen kursierten, haben sich Marvel und Sony jetzt endlich auf einen neuen Spiderman-Darsteller festgelegt. Der erst 19-jährige Brite Tom Holland („The Impossible“) wird die Nachfolge von Andrew Garfield und Tobey Maguire antreten.

Der neue „Spiderman“, der im Sommer 2017 ins Kino kommen soll, hat schon im Vorfeld hohe Wellen geschlagen – nicht nur, weil gefühlt jeder junge Hollywoodstar bereits als Favorit gehandelt wurde. Nachdem geheime Sony-Mails öffentlich wurden, sorgten auch die Besetzungskriterien für die Rolle für großen Wirbel. Jetzt ist Schluss mit den Diskussionen.

"Wir haben viele wunderbare junge Schauspieler gesehen, aber die Testaufnahmen mit Tom waren außergewöhnlich", erklärte der Geschäftsführer von Sony Pictures, Tom Rothman. Der Regisseur steht übrigens auch schon fest: Jon Watts soll den Streifen inszenieren.

 

TV Movie empfiehlt