Kino

Tom Hiddleston in "The Crow"-Remake?

Als Loki war er den "Avengers" ein so charismatischer wie ruchloser Gegner - und auch als Killer aus der Schattenwelt würde er sicher ein gute Figur machen.

"The Crow - Die Krähe" von Regisseur Alex Proyas aus dem Jahre 1994, konnte sich damals aus dem Stand einen festen Platz auf der Liste der 90er-Kultfilme erobern. Da ist es kein Wunder, dass seit Jahren ein Remake der Comicverfilmung als Planung im Raum steht. Eine der schwierigsten Entscheidungen dabei: Die Wahl des Hauptdarstellers - einer der die Rolle des von den Toten zurückgekehrten Rächers überzeugend auf die Leinwand bringen kann. Etliche klangvolle Namen wurden bei dem Projekt, das unter der Regie von F. Javier Gutiérrez seit Längerem seiner Realisierung harrt, schon aufgerufen: Bradley Cooper war eine Zeitlang im Gespräch, nach ihm Mark Wahlberg, schließlich war es Channing Tatum, der dem Krähen-Schützling auf der Suche nach Vergeltung untotes Leben einhauchen sollte. Bis vor kurzem war eigentlich noch James McAvoy der Star der Wahl. Doch auch der wurde jetzt schon wieder gegen einen anderen Darsteller ausgetauscht - dafür aber gegen einen, den man sich hervorragend in dieser doch sehr ambivalenten Rolle vorstellen kann: Tom Hiddleston soll angeblich mit der Figur flirten. Dabei geht die Kunde, er habe dem Studio bereits Aufnahmen von sich im legendären Harlekin-Look geschickt, um die Verantwortlichen für seine Vorstellung des Rächers zu begeistern. Und spätestens als missgünstiger Gott Loki bei "Thor" und den "Avengers" hat Hiddleston gezeigt, dass er nicht das geringste Problem mit vielschichtigen Charakteren hat.

 

Keine Angst vor bösen Omen

Mit Aberglauben sollte der endgültige Darsteller, der sich der Rolle annimmt, allerdings auch keine Probleme haben. Schließlich kostete die Rolle des von den Toten zurückgekehrten Gitarristen Eric Draven damals Hautdarsteller Brandon Lee das Leben: Im Lauf einer echten Waffe klemmte bei den Dreharbeiten noch ein Projektil, als diese mit einer Platzpatrone geladen wurde. Sie traf den Sohn von Martial-Arts-Legende Bruce Lee tödlich.



Tags:
TV Movie empfiehlt