Kino

Tom Hardy wird im US-Drama "Everest" zum Bergsteiger

Tom Hardy wird im US-Drama "Everest" zum Bergsteiger
Tom Hardy wird im US-Drama "Everest" zum Bergsteiger

Schauspieler Tom Hardy ("Inception", "The Dark Knight Rises") übernimmt als nächstes die Hauptrolle in dem US-Drama "Everest" nach einer wahren

Schauspieler Tom Hardy ("Inception", "The Dark Knight Rises") übernimmt als nächstes die Hauptrolle in dem US-Drama "Everest" nach einer wahren Begebenheit, berichtet Deadline. Nach eine weiteren Besetzung wird noch gesucht. Darin spielt er den englischen Bergsteiger George Mallory, der mit einem Team in den frühen 20er Jahren den Mount Everest als höchsten Berg der Erde bestieg. Nach zwei fehlgeschlagenen Versuchen versuchte es Mallory ein drittes Mal den Gipfel zu erreichen und verunglückte dabei tödlich. Lange Zeit galt er als verschollen, bis schließlich nach 75 Jahre seine Leiche gefunden wurde.Die Regie übernimmt Doug Liman ("Die Bourne Identität", "Fair Game"), das Drehbuch schreibt Sheldon Turner nach einer Buchvorlage von Jeffrey Archer. Die Produktion übernehmen Jennifer Klein und Dave Bartis für Sony Pictures. Ein Kinostart steht bisher noch aus.


Tags:
TV Movie empfiehlt