close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Tom Hanks meldet sich aus Quarantäne & verrät: So schlimm ist Corona wirklich

Lange haben besorgte Fans auf die Rückmeldung von Tom Hanks gewartet. Nun meldet er sich aus der Quarantäne.

Tom Hanks und Rita Wilson Coronavirus
Endlich meldet sich Tom Hanks aus der Quarantäne: Auf diese Antwort haben Fans gewartet. Foto: Getty Images
Inhalt
  1. Tom Hanks in Quarantäne: Das sagt sein Sohn
  2. Tom Hanks Hanks berichtet auf Instagram: So schlimm ist Corona wirklich
  3. Tom Hanks in Quarantäne: So reagieren die Fans

Fans waren geschockt, als bekannt wurde, dass Tom Hanks (63) positiv auf das Coronavirus getestet wurde und sich bereits in Quarantäne befindet. Nun berichtet sein Sohn Chet Hanks (29) wie es Tom und seiner Frau geht. Auch Tom selbst meldet sich aus der Quarantäne. Wie schlimm ist Corona wirklich?

 

Tom Hanks in Quarantäne: Das sagt sein Sohn

Sohn Chet Hanks verriet nun in einem Video, wie es seinen Eltern wirklich geht: „Ich habe gerade mit ihnen telefoniert. Es geht beiden gut. Sie fühlen sich nicht sehr krank und machen sich auch keine Sorgen deswegen.“ Natürlich sind die beiden vorsichtig und folgen trotzdem den Gesundheitsempfehlungen: „Ich schätze die Besorgnis und die Genesungswünsche aller, aber ich bin mir sicher, dass alles gut wird.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Tom Hanks Hanks berichtet auf Instagram: So schlimm ist Corona wirklich

Und was sagt Tom Hanks selbst zum Coronavirus? Ebenfalls mit einem Instagram-Post nimmt er seinen Fans die Sorgen: „Wie es in diesen Zeiten nötig“ sei werden die beiden nun so lange getestet, observiert und isoliert, wie es sein müsse, damit die Gesellschaft geschützt sei. Man könne vorerst nichts weiter tun, als jeden Tag so zu nehmen wie er komme, schrieb Hanks weiter. Er werde seine Fans aber immer wieder über den neuesten Stand informieren. Schließlich rief Hanks zur Vorsicht auf: „Passt auf euch auf!“.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Tom Hanks in Quarantäne: So reagieren die Fans

Fans scheinen die Situation mittlerweile locker zu nehmen. Auf Twitter liest man Kommentare wie „Tom Hanks wird das schon überleben. Der Typ hat es schließlich auch überlebt, auf einer einsamen Insel gestrandet zu sein, den Vietnam-Krieg und eine schiefgegangene Mondlandung.“ Wir wünschen den Hanks natürlich gute Besserung und sind erleichtert über sein Statement.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt