Filmdetails

Tom Hanks: Diese Rolle soll er im „Pinnochio“-Remake spielen!

Tom Hanks spielt laut Berichten des „Hollywood Reporter“ bald in einem Remake von „Pinnochio“ den Holzschnitzer Geppetto. Doch was ist dran an den Gerüchten?

Tom Hanks
Sehen wir Tom Hanks bald in der Disney-Neuverfilmung „Pinnochio"? / /Getty Images
 

Tom Hanks als Pinocchio-Holzschnitzer Geppetto?

Gerüchten zufolge soll Oscar-Preisträger Tom Hanks bald wieder auf der Leinwand zu sehen sein. Der 62-Jährige soll den Holzschnitzer Geppetto in der Verfilmung des Disney-Klassikers „Pinocchio“ spielen. Aktuell laufen aber noch die Verhandlungen.

Der 1940 von Disney produzierte animierte Kinofilm „Pinnochio“ basiert auf dem 1883 veröffentlichten Roman „Abenteuer des Pinocchios“ des italienischen Autors Carlo Collodi. Das Fantasy-Drama, in der die Holzpuppe „Pinocchio“  zum Leben erwacht, ist weltbekannt und sowohl für Kinder als auch für Erwachsene längst ein Klassiker. Wann immer die berühmte Holzfigur log, wuchs ihre Nase, wodurch der Film auch einen pädagogischen Hintergrund für Kinder bekam.

Immer öfter wurden in den vergangenen Jahren Neuverfilmungen der Disney-Klassiker veröffentlicht. Zuletzt erschien der neue Trailer der Disney-Verfilmung „Der König der Löwen“, welcher schon jetzt alle Rekorde bricht.

 

 

 

„Pinnochio“ auf Netflix: So soll das Remake werden!

„Hollywood Reporter“ berichtet ebenfalls, dass das von Netflix geplante Remake ein „Stop-Motion-Musical“ sein soll. Es soll im faschistischen Italien der 1930er-Jahre spielen und durch die düsteren und ernsten Szenen eher Erwachsene ansprechen. Umso gespannter sind die Zuschauer auf ein Remake mit Schauspieler Tom Hanks in der Rolle des Pinnochio-Schnitzers Gepetto.

Ob der Deal endgültig feststeht, ist allerdings noch nicht bekannt. Wegen zeitlicher Probleme seitens des Schauspielers könnten die Verhandlungen noch platzen, so „Hollywood Reporter“ über die mögliche Filmrolle. Tom Hanks beginnt im Februar mit den Dreharbeiten zu dem Science-Fiction-Drama „Bios“. Diese könnten dem gewünschten Starttermin von „Pinnochio“ im Weg stehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!