Stars

Tom Cruise: Zwei Tote nach Helikopterabsturz nach Dreharbeiten

Nach dem Dreh von Tom Cruise neuesten Film „ Mena“ kam es zu einem schrecklichen Unfall. Ein  Helikopterabsturz forderte zwei Menschenleben aus der Crew um Cruise.

Tom Cruise
Schwerer Unfall: Zwei Mitglieder der Crew von Tom Cruise neuestem Film „Mena“ starben am vergangenen Freitag bei einem schweren Unfall. / Getty Images

Nachdem die Produktion für den Tag abgeschlossen war, flogen drei Crew-Mitglieder zurück nach Colombia. Es kam jedoch aufgrund der heftigen Wetterumstände zu einem schweren Unfall. Der Pilot verlor die Kontrolle über den Helikopter und dieser zerschellte an einem Berg. 

Carlos Berl, der venezianische Pilot, und Alan D. Purwin, der amerikanische Pilot, starben bei dem Unfall.Alan, der ein sehr erfahrener Pilot war, arbeitete oft mit Tom Cruise zusammen, so auch für die Filme „Topic Thunder“, „Pearl Habor“, „Armageddon“ und „Transformers“.

Der dritte Mann an Bord hatte mehr als Glück. Jimmy Lee Garland überlebte den schweren Unfall und wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er sich jetzt von seinen Verletzungen erholt. Wir wünschen ihm schnelle Genesung und sprechen den Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten der beiden verstorbenen Crewmitglieder unser tiefstes Beileid aus.

Helikopterabsturz
Wie schwer der Unfall tatsächlich war, können wir nur auf den schrecklichen Fotos sehen.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!