Kino

Tom Cruise sagt für "Mission: Impossible 6" zu!

Tom Cruise
Er ist wieder dabei: Tom Cruise hat für den 6. Teil der "M: I"-Reihe unterschrieben.

Die Sache ist in trockenen Tüchern: Tom Cruise hat nach zähen Verhandlungen mit Paramount endlich den Vertrag zu "Mission: Impossible 6" unterzeichnet.

Am Geld hat es gehakt: Das Projekt "Mission: Impossible 6" stand kurzzeitig auf der Kippe, als Tom Cruise und Paramount sich nicht über das Gehalt des Hollywood-Stars einig wurden.

Comeback in Paraderolle

Doch jetzt konnten die Uneinigkeiten wohl aus dem Weg geräumt werden - und einem Drehbeginn steht nichts mehr im Wege.

Ab kommendem Jahr wird Tom Cruise laut "The Hollywood Reporter" für die Agenten-Reihe erneut vor der Kamera stehen. Das erste Mal war er als Ethan Hunt 1996 auf der Kinoleinwand zu sehen.

Starttermin ungewiss

Wie beim Vorgänger "Mission: Impossible - Rogue Nation" wird abermals Christopher McQuarrie Regie führen. Ursprünglich war ein Kinostart für die zweite Hälfte des Jahres 2017 angesetzt, doch nach den Verzögerungen wollen sich die Macher derzeit nicht mehr festlegen.

Mit dem Trailer zum fünften Teil könnt ihr euch schon mal einstimmen:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt