Kino

Tom Cruise hebt bald in "Top Gun 2" ab

Tom Cruise hebt bald in "Top Gun 2" ab
Tom Cruise hebt bald in "Top Gun 2" ab (Kurt Krieger) Kurt Krieger

Das Jet-Abenteuer "Top Gun" katapultierte Tom Cruise mit Mach 3 in die Topliga Hollywoods. Jetzt steht die Fortsetzung "Top Gun 2" kurz vor dem Start.

Es war die gelungene Mischung aus spektakulärer Action, einer rührenden Liebesgeschichte und einem Soundtrack zum Dahinschmelzen, der "Top Gun" Mitte der Achtziger Jahre zum Überflieger in den Kinos machte. Nicht nur der Film eroberte die Welt im Sturm, auch dessen Hauptdarsteller Tom Cruise, der sich mit seiner Rolle als draufgängerischer Flugschüler Maverick in die A-Riege der Hollywoodschauspieler katapultierte. Nachdem schon lange Gerüchte über eine Fortsetzung von "Top Gun" die Runde machten, wird Paramount-Manager Adam Goodman deutlicher: "Alle Beteiligten preschen nach vorn. Wir haben Peter Craig angeheuert, um das Drehbuch zu schreiben."

 

Von der Rock-Ikone in "Rock Of Ages" zum Fliegerass in "Top Gun 2"

Goodman ging sogar noch mehr ins Detail und bestätigte, dass Tom Cruise wieder im Cockpit Platz nehmen wird. Cruise, der in wenigen Wochen als Rocker in "Rock of Ages" unsere Kinos aufmischen möchte, soll sogar zuerst seine Durchbruchsrolle des Maverick spielen, bevor er sich als Topagent Ethan Hunt in "Mission: Impossible 5" stürzt. Das zumindest behauptet Goodman: "Wahrscheinlich werden wir zuerst eine Fortsetzung von 'Top Gun' mit Tom Cruise drehen. Jerry Bruckheimer wird produzieren, Tony Scott auf den Regiestuhl zurück kehren." Das Projekt scheint wirklich schon weit fortgeschritten zu sein. Bis "Top Gun 2" tatsächlich Flügel wachsen, amüsieren wir uns mit dem singenden Tom Cruise als coole Rampensau Stacee Jaxx in der Broadway-Verfilmung "Rock Of Ages".



Tags:
TV Movie empfiehlt