Fernsehen

Tolle News für "Horst Lichter"-Fans: "Bares für Rares"-Moderator mit eigener Doku an Weihnachten im ZDF

Schon in den vergangenen zwei Jahren strahlte das ZDF zu Weihnachten die Doku "Horst Lichter sucht das Glück" aus. So auch 2019, doch dieses Mal gehts nach Kroatien.

Horst Lichter sucht das Glück
Das ZDF zeigt am 25. Dezember 2019 wieder eine neue Ausgabe von "Horst Lichter sucht das Glück". ZDF/ Nils Trümpener

Horst Lichter ist einer DER Quotengaranten des ZDF. War er früher mit seiner Show "Lafer! Lichter! Lecker" erfolgreich, lockt er nun als Moderator von "Bares für Rares" regelmäßig Millionen Fans vor den TV. So ist es also kaum verwunderlich, dass das Zweite zur von den Sendern umkämpften Weihnachtszeit ausgerechnet Horst Lichter für eine Sendung einplant.

 

Tolle News für "Horst Lichter"-Fans: Eigene Doku an Weihnachten im ZDF

Wie schon in den letzten beiden Jahren hat sich der 57-jährige Oldtimer-Fan auch 2019 wieder auf sein Motorrad geschwungen, um die Dokumentation "Horst Lichter sucht das Glück" zu drehen. Nachdem er bereits in Norwegen und Südfrankreich Menschen begegnete, die er nach ihrem ganz persönlichen Glück fragte, suchte er dieses Mal mit Henning Baum an seiner Seite einen Trüffelbauer in Istrien, eine Friseuse in Zadar und einen Musiker auf der kroatischen Insel Pag auf. 

Was er dort erfuhr, sehen wir am 25. Dezember um 19.15 Uhr im ZDF, direkt im Anschluss folgt dann die "Helene Fischer Show"

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt