VOD

Tolle Neuigkeiten für Fans des Zeichentrick- und Animationsfilms.

„Susi und Strolch“, „Die Schöne und das Biest“ oder dann doch lieber „Einfach Unverbesserlich“? Disney startet jetzt in Großbritannien sein eigenes Video-on-Demand-Portal „Disney Life“ und hat für jeden Geschmack des Zeichentrick- und Animationsfilms etwas in petto.

 Tolle Neuigkeiten für Fans des Zeichentrick- und Animationsfilms.
Einfach zu süß: Der Disney-Klassiker "Susi und Strolch" von 1955

Die Welt der VOD-Portale scheint stetig zu wachsen. Wer von Horror („The Walking Dead“), Thriller („House of Cards“) und Action („Sense8“) die Nase voll hat, für den ist "Disney Life" im Moment DIE Alternative.

Für 9,99 Pfund haben Kunden unbegrenzt Zugriff auf Disney-Klassiker wie zum Beispiel „König der Löwen“, die tollen 3D-Welten von Pixar und diverse Serien des Disney Channels. Leider stehen Inhalte von Marvel, „Star Wars“ und ABC-Serien nicht zur Verfügung. Doch nobody is perfect!

„Disney Life“ ist für Endgeräte mit iOS- und Android-Betriebssystemen verfügbar und wird darüber hinaus auch von Airplay und Chromecast unterstützt. Bis zu sechs Familienmitglieder können den Dienst nutzen, bei dem, neben Filmen und Serien, auch Bücher und Musik abrufbar sind.

Anscheinend ist Großbritannien nur der Anfang. Im Oktober ließ Disney verlauten, dass der Dienst auch in anderen europäischen Ländern online gehen soll. Keine Sorge! Deutschland war auch dabei. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt