Fernsehen

Toggo plus: Super RTLs erster Timeshift Sender im Free-TV

Am 4. Juni startet Super RTL den ersten Timeshift Sender im Free TV – Toggo plus. Der Kindersender wird ebenfalls frei empfang bar sein. Die Einzelheiten: 

Das Konzept steht schon seit längerer Zeit, wird jedoch erst jetzt umgesetzt, da man Disney Channels Erfolg abwarten wollte. Ab dem 4. Juni zeigt Toggo plus Super RTLs Programm um eine Stunde zeitversetzt. 

Toggo plus Logo
Toggo plus: Der neue Sender im Free TV! @SUPER RTL

Toggo plus: Mehr Auswahl und Flexibilität

Mit ihren vielen Hobbys sind Kinder heutzutage nicht mehr so flexibel, was Fernsehzeiten angeht. Toggo plus soll den Kindern eine Alternative anbieten, die Ausweichmöglichkeiten zum aktuellen Programm bringt und ihre Lieblingssendung noch mal zeigt, falls die Hausaufgaben länger dauern. Dabei müssten die Kinder den Sender nicht einmal verlassen. 

Die neuen Zeiten bei Super RTL und Toggo plus

Super RTL startet demnächst um fünf Uhr morgens und endet wie gewohnt um 20:15 Uhr. Der Timeshift Sender Toggo plus hingegen beginnt um sechs Uhr und endet, mit dem zeitversetzen Programm, um 21:15. Zusätzlich verlängert Toggo plus die Sendezeit bis 22:15 Uhr mit einem extra kinderfreundlichen Programm. Für Eltern gibt es keinen Grund zur Sorge, denn beide Sender bleiben bei den bekannten Super RTL Programmen.

 

Wir bekommen Nachwuchs! Ab dem 4. Juni starten wir den neuen Sender TOGGO plus. Dort läuft das komplette SUPER...

Posted by SUPER RTL on Dienstag, 15. März 2016

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt