Serien

Todeskampf bei "Sturm der Liebe": SIE will Christoph im Koma lassen

Bei „Sturm der Liebe“ rächt sich das Leben ganz schön hart an Christoph Saalfeld (Dieter Bach). Nach einem Autounfall liegt dieser bald im Koma.

Sturm der Liebe Christoph Koma
Nach einem Unfall liegt Christoph (Dieter Bach) im Koma. Foto: ARD / Christof Arnold

Christoph Saalfeld (Dieter Bach) hat bei „Sturm der Liebe“ schon so einiges erlebt – und überlebt. Ja, selbst den Flugzeugabsturz über den Karpaten überstand er an der Seite Evas (Uta Kargel).

 

Sturm der Liebe: Stirbt Christoph im Koma?

Nach längerer Abwesenheit kaum wieder am Fürstenhof zurück, werden Christophs Lebensgeister nun wieder auf die Probe gestellt. Ende August wird Christoph nach einem Autounfall ins Koma fallen.

Wie Presseinformationen der ARD nahelegen, will ausgerechnet Tochter Annabelle (Jenny Löffler) ihr Einverständnis für lebensrettende Maßnahmen nicht geben.

 

Sturm der Liebe: Ist Valentina Schuld?

Wie die Kolleginnen von „Liebenswert“ berichten, könnte Valentina (Paulina Hobratschk) für Christoph Unfall verantwortlich sein. Wie das Portal berichtet, komme es in der Folge zu einer großen Konfrontation zwischen den beiden. Heißt zumindest, dass er überlebt – mal wieder…

Im Video seht ihr, warum bei "Sturm der Liebe" weitere Figuren sterben könnten:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt