Stars

"Titanic": Krass verändert - So sieht "Fabrizio" heute aus!

Wir hätten ihn fast nicht mehr wiedererkannt: Als Fabrizio wurde er an der Seite von Leonardo DiCaprio alias Jack in "Titanic" zum Filmheld. Heute ist Danny Nucci ein ergrauter Mittvierziger!

Wie die Zeit vergeht: 21 Jahre sind seit dem Kinohit "Titanic" nun schon ins Land gegangen. Die gingen natürlich an den damals noch jungen Nachwuchsschauspielern Leonardo DiCaprio und Co. nicht spurlos vorüber. Einen Nebendarsteller hätten wir auf aktuellen Fotos sogar fast nicht mehr erkannt.

Der Fabrizio-Charme bleibt

Als bester Freund von Jack Dawson hat er sich in unsere Herzen gespielt: Fabrizio stand seinem besten Kumpel während der Reise, die ein tragisches Ende fand, zur Seite. Verkörpert hat den hübschen Italiener Danny Nucci.

Der in Österreich geborene Schauspieler mit italienischen Wurzeln ist heute 47 Jahre alt und schon ein bisschen ergraut. Doch an Charme und Ausstrahlung hat er nichts eingebüst.

Danny Nucci
Danny Nucci heute./Getty Images

Während "Titanic" für die Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio und Kate Winslet ein echter Karriere-Durchbruch war, konnte Danny Nucci nicht sofort an den Erfolg anknüpfen.

Vom Leinwandheld zum TV-Star

Doch die Fernsehwelt brachte Danny Nucci in den letzten Jahren Glück: Er erkämpfte sich mit kleineren Gastrollen in Serien wie "Dr. House", "Criminal Minds" oder "Arrow" eine TV-Hauptrolle: Seit 2013 spielt er Mike Foster in der Dramaserie "The Fosters". Die Serie wird von Jennifer Lopez Produktionfirma "Nuyorican Productions" produziert.

Als Jacks quirligen Kumpel werden wir ihn wohl ewig in Erinnerung behalten. Wir würden uns trotzdem mehr Danny Nucci in Film und Fernsehen wünschen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!