Fernsehen

Tim Mälzer: Neue Kochsendung auf RTLplus

Tim Mälzer gehört wohl zu den bekanntesten TV-Köchen Deutschlands. Der Küchenchef bekommt nun eine neue tägliche Kochsendung auf RTLplus.

Tim Mälzer
Tim Mälzer wird jetzt Produzent einer Kochshow | Getty Images

„Schmeckt nicht, gibt’s nichts“, „The Taste“, „Kitchen Impossible“ - Bald reiht sich eine weitere Sendung in die Riege der Kochshows mit Tim Mälzer ein. RTLplus plant laut „DWDL“ derzeit eine Kochshow unter dem Namen „essen & trinken – Für jeden Tag“, die täglich ausgestrahlt werden soll.

 

Tim Mälzer produziert neue Koch-Sendung

Tim Mälzer wagt sich mit der Show auf neue Gefilde vor, denn statt vor der Kamera zu stehen, betätigt er sich diesmal als Produzent. Mit seiner Firma „tibool Media“ produziert er 82 Folgen der neuen Kochsendung, die alle eine Stunde dauern. Dabei stellt der TV-Koch das Kochstudio seines Restaurants „Bullerei“ in Hamburg zur Verfügung.

Die neue Kochshow basiert auf der gleichnamigen Zeitschrift von „Gruner + Jahr“. Dabei werden zwei Moderatoren-Paare immer abwechselnd durch die Sendung führen und ein Drei-Gänge-Menü kochen, das unter einem bestimmten Motto steht. Damit die Zuschauer die Gerichte nachkochen können, liefert die Show immer auch Einkaufslisten und Zubereitungsanleitungen zu den Menüs.

 

Tim Mälzer: Kritik an anderen Kochshows

Tim Mälzer schaut dem Start von „essen & trinken – Für jeden Tag“ positiv entgegen und äußert Kritik an bisher etablierten Kochshows: „Ich freue mich sehr darüber, dass RTLplus sich entschieden hat, ein tägliches Kochformat zu produzieren, bei dem es mal nicht um einen Wettbewerb oder prominente Gäste oder beides geht, sondern um das Kochen und den Service rund ums Kochen selbst“, wird der TV-Koch von „DWDL“ zitiert.

Wann „essen & trinken – Für jeden Tag“ an den Start geht, ist noch nicht bekannt. Wahrscheinlich soll die Sendung aber noch 2019 ins TV kommen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt