Fernsehen

Tim Mälzer: Jetzt ermittelt das Landeskriminalamt | Koch hart getroffen

Starkoch Tim Mälzer wurde Opfer eines Raubüberfalls. Am Montagmorgen brachen Unbekannte in sein Hamburger Restaurant „Bullerei“ ein.

Tim Mälzer
Starkoch Tim Mälzer wurde Opfer eines schweren Raubüberfalls. Getty Images

Kein guter Wochenstart für Tim Mälzer. Anfang der Woche wurde der Starkoch Opfer eines Raubüberfalls! Tatort – Mälzers Restaurant „Bullerei“ im hippen Hamburger Viertel Sternschanze. Wie die Polizei berichtet, verschafften sich die Diebe gegen 6 Uhr morgens gewaltsam Zutritt in Mälzers Laden.

 

Tim Mälzer: 30.000 Euro in „Bullerei“ entwendet

Tim Mälzer traf es richtig hart: Die Räber entwendeten in den Büroräumen über dem Restaurantbereich einen Tresor, in dem sich 30.000 Euro befanden.

 

Tim Mälzer: Landeskriminalamt ermittelt

Inzwischen ist der Fall bei der Kriminalpolizei. Das Landeskriminalamt ermittelt sogar wegen besonders schweren Diebstahls. Hinweise soll die Auswertung des Materials einer Überwachungskamera liefern.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt