Fernsehen

Til Schweigers Hintern twittert!

Erst sorgte Angelina Jolies Bein während der Oscars für ordentlichen Wind in den Medien – und dann unter dem Namen „Angie’s right Leg“ auf Twitter mit einem eigenen Account. Nun hat sich auch Til Schweigers Hintern selbstständig gemacht und setzt eigene Tweets ab. Klar, wer sich im „Tatort: Kopfgeld“ so keck in den Vordergrund drängt, wird berühmt und gewinnt haufenweise Fans. Ein Twitter-Konto ist da natürlich dann das mindeste, um die Anhänger auf dem Laufenden zu halten.

Wer unbedingt wissen will, wo sich der Hintern gerade niedergelassen hat, kann ihm unter @tschillerspo folgen. Ein paar Follower kann er nämlich noch gut vertragen, bisher sind’s 90. Aber ist ja noch nicht lange dabei. Erst am Abend des „Tatorts“ entschloss er, der Welt mehr von sich zu zeigen – und war dabei auch ganz schön gesprächig: Immerhin 14 Tweets setzte er ab. Man, was für eine Plaudertasche!

Von Selbstironie („Für diesen Auftritt musste ich lange trainieren.“ ) über Biografie („Til Schweiger und ich sind übrigens auf die gleiche Schauspielschule gegangen.“) bis sogar hin zur Philosophie (Ich pupse, also bin ich.“ ) war alles dabei. Wir sind schon ganz gespannt, was er uns noch alles mitteilen wird. 



Tags:
TV Movie empfiehlt