Kino

"Thor 4": "Dark Knight"-Star Christian Bale soll ins Marvel-Universum wechseln

Packt "Thor 4"-Regisseur Taika Waititi bald diesen Hammer aus? Denn niemand Geringeres als Christian Bale soll ins Marvel-Universum wechseln!

Christian Bale Berlinale 2019
Wechselt Christian Bale vom DC ins Marvel-Universum? Der Ex-Batman-Darsteller soll eine Rolle in "Thor 4: Love and Thunder" übernehmen! Getty Images

Wie mehrere Quellen übereinstimmend berichten, dürfen sich Marvel-Fans bald wohl auf einen ziemlich namhaften Zugang im "Marvel Cinematic Universe" (kurz: MCU) gefasst machen: Denn tatsächlich soll Oscar-Preisträger Christian Bale der Neuzugang bei "Thor 4: Love and Thunder“ werden. Er wäre damit einer der wenigen Darsteller, die den Wechsel vom DC- zum Marvel-Universum vollziehen: Schließlich war der Darsteller zwischen 2005 und 2012 als "Batman" in der "The Dark Knight"-Trilogie von Christopher Nolan im DC-Universum zu Gast.

Bestätigt wurde die Besetzungsnews, die ursprünglich bei "Collider" erschienen ist, allerdings bisher noch nicht offiziell. "Thor 4: Love and Thunder" wird eine kleine Revolution im Marvel-Universum einleiten, weil bereits offiziell ist, dass Chris Hemsworth seinen mächtigen Hammer an Natalie Portman abgeben wird. Sie feiert demnach ihr Debüt als weiblicher Thor – basierend auf einer kultigen Storyline aus der Marvel-Vorlage. Regie führt wiederum "Thor 3"-Regisseur Taika Waititi.

 

Welche Rolle Christian Bale im Marvel-Universum einnehmen wird, ist derzeit noch völlig unklar. Und ein wenig Geduld müssen wir leider auch mitbringen: Denn „Thor 4: Love and Thunder“ startet voraussichtlich erst am 28. Oktober 2021 in den deutschen Kinos. Welche anderen Marvel-Kracher euch in den kommenden zwei Jahren erwarten, lest ihr im nachfolgenden Artikel:

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt