Fernsehen

Thomas Gottschalk: TV-Comeback | Diese Show klaut er sich!

Joko ist geschlagen: Thomas Gottschalk unterzeichnet ProSieben-Vertrag und feiert am Dienstag mit „Wer stiehlt Thomas Gottschalk die Show?“ Premiere.

ProSieben: Thomas Gottschalk um 20:15 Uhr als Moderator
Am Dienstag, 26. Januar, übernimmt Thomas Gottschalk bei ProSieben die Sendung "Wer stiehlt Thomas Gottschalk die Show". Foto: ProSieben/Claudius Pflug

Als erstem Kandidaten ist es Thomas Gottschalk gelungen, Joko Winterscheidt in "Wer stiehlt mir die Show?" sprichwörtlich die Show zu stehlen. Nun darf der 70-Jährige die Quizsendung nach seinen Vorstellungen gestalten. Das hat das TV-Urgestein prompt getan: Von diesem Dienstag an soll die Auftrittsmusik ein Stück der Rockgruppe "Van Halen" sein, die Showband trägt den Namen "The Heisenbergs" und das Studio wurde um eine Bar erweitert, teilte der Sender ProSieben mit.

 

Thomas Gottschalk: "Fernsehen macht endlich wieder Sinn"

Die Idee zur Sendung „Wer stiehlt mir die Show“ stammt von Joko Winterscheidt und läuft seit Beginn diesen Jahres jeden Dienstag auf ProSieben. Drei Prominente, Palina Rojinski, Elyas M’Barak und Thomas Gottschalk sowie ein zufällig ausgewählter Zuschauer treten gegen den Moderator, bisher war das Joko Winterscheidt, an, um ihm die Show zu stehlen. Der Gewinner darf die nächste Sendung moderieren, solange bis ihm die Show wieder abgeknüpft wird. Außerdem darf der Moderator sie nach eigenem Willen umgestalten.

„Endlich macht Fernsehen um 20.15 Uhr wieder Sinn“, erklärte Thomas Gottschalk bereits siegessicher, nachdem er sich vergangenen Dienstag gegen die drei Kandidaten durchgesetzt hatte.

Auf die Frage: "Auf der Flagge der DDR abgebildet waren ein Ährenkranz, ein Hammer – und welches Gerät?" antwortete Gottschalk vergangene Woche richtig „Zirkel“. Joko Winterscheidt notierte hingegen „Sichel". Das ahnte Gottschalk offenbar, sagte: „Wie ich den Trottel kenne, hat er ,Sichel‘ geschrieben.“

Thomas Gottschalk unterzeichnet seinen Moderationsvertrag mit ProSieben. Foto: ProSieben

Ob Thomas Gottschalk seine Show gegen Elyas M’Barak, Palina Rojinski, Kandidatin Lily und Joko Winterscheidt, der nun vom Moderator zum Kandidaten geworden ist, verteidigen kann, wird sich zeigen. Oder kann der 42-jährige Winterscheidt vielleicht sogar sofort seine Show zurückerobern? Wir dürfen gespannt sein.

Die neue Episode läuft unter dem Titel „Wer stiehlt Thomas Gottschalk die Show?“ am Dienstag 26. Januar 2021, um 20:15 auf ProSieben und auf Joyn.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt