Fernsehen

Thomas Gottschalk bekommt eigene RTL-Show

Neue Show für ein TV-Urgestein: RTL setzt auf Erfahrung und holt Thomas Gottschalk mit eigener Sendung zurück auf den Bildschirm.

Thomas Gottschalk, Die 2, Geburtstagsshow, Shitstorm
Er lässt es sich nicht nehmen: Thomas Gottschalk bekommt neue Sendung. / Getty Images

Er kann es noch nicht ganz lassen: Nach seinem "Wetten dass,...?"-Aus blieb Thomas Gottschalk dem Fernsehen treu. Mit Shows wie "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen alle" oder "Back To School - Gottschalks großes Klassentreffen" war der Entertainer bei RTL immer noch ein gern gesehenes Mitglied der Senderfamilie. 

Jetzt bietet ihm RTL sogar eine neues Format. Laut "Handelsblatt" plant das Magazin "Spiegel TV" eine Sendung, gestaltet als Quartalsrückblick mit Magazinbeiträgen. Die Sendung soll in Berlin stattfinden und von Thomas Gottschalk moderiert werden. Auch Gespräche mit Studiogästen sollen in der Sendung Platz finden.

Für Thomas Gottschalk alles ein Kinderspiel: 2009 und 2010 moderierte er bereits den Jahresrückblick „Menschen“ im ZDF. Am Wochenende hat er außerdem bei der "Goldenen Kamera" einmal mehr gezeigt, dass er das Moderieren noch nicht verlernt hat.

RTL möchte schnell Nägel mit Köpfen machen: Noch vor der Sommerpause werde die Pilotensendung gezeigt. Für die Ausstrahlung ist ein Primetime-Sendeplatz am Wochenende im Gespräch. Offiziell hat sich der Sender zu den Plänen noch nicht geäußert.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt