VOD

"The Witcher": Hauptdarstellerin für neues Spin-off bekannt

Eigentlich ist Geralt (Henry Cavill) die Hauptfigur der Netflix-Serie "The Witcher" Doch ein neues Spin-of soll ohne den grummeligen Hexer auskommen.

"The Witcher"-Staffel 2 bestätigt
In der nächsten "Witcher"-Serie müssen wir leider auf Geralt verzichten Netflix

"The Witcher" hatte sich innerhalb kürzester Zeit zu einer der erfolgreichsten Netflix-Serien aller Zeiten gemausert. Während die Fans weiterhin auf die zweite Staffel warten, hat der Streaming-Anbieter nun angekündigt, das Serien-Universum weiter auszubauen.

Dass ein Anime produziert wird, war bereits seit längerem bekannt. Doch nun soll es auch eine Mini-Serie über den ersten Hexer geben. Laut Entertainment Weekly trägt das Spin-of den Titel "Blood Origin". Das ist durchaus passend, denn nicht nur der Ursprung der Monsterjäger soll ergründet werden.

 

"The Witcher: Blood Origin": Hauptdarstellerin für Spin-Off bekannt

Auch die mythische Sphären-Konjunktion, die in den Büchern und den Spielen als der Ursprung vielen Leids bekannt ist, soll in den sechs neuen Folgen erforscht werden. Wir springen also 1200 Jahre in die Vergangenheit, bevor Geralt, Yennefer und Ciri überhaupt existierten. Da mit Geralt auch Darsteller Henry Cavill nicht mit dabei sein wird, muss es eine neue zentrale Figur geben.

Wie Entertainment Weekly berichtet, wurde dieser Part nun besetzt. Die Macher:innen der Serie scheinen nun eine neue Hauptrolle samt Schauspielerin gefunden zu haben. Jodie Turner-Smith ("Queen & Slim", "True Blood")  spielt Éile: Eine Elite-Kriegerin, die mit der Stimme einer Göttin gesegnet ist. Sie hat ihren Clan und ihre Position als Wächterin der Königin verlassen, um ihrem Herzen als Nomadenmusikerin zu folgen. Eine große Abrechnung soll sie auf die Suche nach Rache und Erlösung schicken.

Als Showrunner wurde Declan de Barra engagiert, der bereits an der ersten Staffel mitarbeitete. Unter Anderem trug er einiges zum Soundtrack bei. Lauren S. Hissrich, die weiterhin das Zepter der Hauptserie in der Hand hält, wird als Produzentin fungieren. Wann "Blood Origin" aber gedreht, geschweige denn veröffentlicht werden soll, ist noch unklar. Möglicherweise wird der Film erst nach Staffel 2 der "The Witcher"-Netflix-Serie erscheinen. Diese könnte noch 2021 erscheinen.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt