Serien

The Walking Dead: Überraschendes Comeback in Staffel 11

„The Walking Dead“ Staffel 11 soll einen beliebten Charakter der Serie zurückbringen.

the-walking-dead-zwei-ueberraschende-comebacks
„The Walking Dead“ Staffel 11 soll einen beliebten Charakter der Serie zurückbringen. Foto: AMC

Schon in Kürze steht uns die neue Staffel der erfolgreichen Serie „The Walking Dead“ bevor und nun verdichten sich immer mehr Hinweise, dass wir mit einem großen Comeback rechnen dürfen! Demnach soll ein sehr beliebter Charakter zurückkehren, der in der Serie auf tragische Art und Weise ums Leben kam. Im Detail soll es sich dabei um Abraham (Michael Cudlitz) handeln.

Abraham war ein ehemaliger Soldat, der in Staffel 7 auf grausame Art und Weise sterben musste. Zusammen mit Glenn (Steven Yeun) zählte er damals zu den allerersten Opfern von Negan (Jeffrey Dean Morgan). Zwar kehrte er nach seinem Tod immer wieder in Form von kleinen Visionen zurück in die Serie, nun soll er aber für die finalen Folgen zurückkehren. Immer wieder wird er in den Hinweisen auf Staffel 11 erwähnt.

Rosita (Christian Serratos) soll dabei einen wiederkehrenden Traum haben, in welchem Abraham immer wieder versuchen soll sie zu warnen. Ohne Erfolg, denn am Ende stirbt sie an einem Schuss in den Kopf – soweit zumindest ihr Traum. Die Bedeutung dieses Traumes verkennt sie aber nicht und glaubt, die Warnung zum Schutz von Alexandria befolgen zu müssen. Details zum Traumszenario gibt es noch nicht, aber schon in Kürze wird Staffel 11 Licht ins Dunkel bringen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt