Serien

The Walking Dead Staffel 9: Dramatische Details zu Maggies Rolle!

The Walking Dead Maggie
"The Walking Dead": Dramatische Details zu Maggies Rolle in Staffel 9 der Zombie-Serie! Gene Page/AMC

In letzter Sekunde konnten die Macher von "The Walking Dead" – Staffel 9 den Vertrag mit Lauren Cohan verlängern. Doch nun gibt es dramatische Details zu Maggie, die ihre Rolle in den neuen Folgen komplett verändern!

Erst in letzter Sekunde konnte der US-Sender AMC mit Darstellerin Lauren Cohan eine Einigung erzielen, was ihr Mitwirken in „The Walking Dead“ – Staffel 9 betrifft. Die Schauspielerin verlangte eine deutliche Gehaltserhöhung für ihre Rolle als „Maggie Greene“. Erst kurz vor Drehstart konnten sich beide Parteien einigen: Das Branchenmagazin „Deadline“ enthüllt nun jedoch dramatische Details zur Vertragsverlängerung!

 

"The Walking Dead" Staffel 9: Spielt Maggie nur wenige Folgen mit?!

Offiziell sollen sich Maggie und AMC erst einmal nur auf sechs Folgen geeinigt haben, in denen der „The Walking Dead“-Star mitspielt. Somit wird Lauren Cohan also nur in sechs von acht Folgen der ersten Staffelhälfte von „The Walking Dead“ – Staffel 9 zu sehen sein. Wie es dann allerdings weitergeht, ist noch völlig offen: Denn Cohan soll danach die Hauptrolle in der neuen ABC  Serie „Whiskey Tango“ übernehmen.

Die Macher von „The Walking Dead“ müssten den Drehplan dann möglicherweise mit Lauren Cohan neu abstimmen. Ob wir Maggie in der zweiten Hälfte von „The Walking Dead“ – Staffel 9 überhaupt noch zu Gesicht bekommen, steht also noch gar nicht fest. Eine Sache wird jedoch immer konkreter: Der Starttermin von Staffel 9 wurde auf Ende Oktober 2018 eingegrenzt.

Alle wichtigen Infos zum Starttermin, den Folgen und dem Inhalt von „Fear the Walking Dead“ – Staffel 4 findet ihr bei uns. Staffel 4 von "Fear the Walking Dead" ist seit dem 16. April 2018 auf Amazon Prime Video zu sehen. Einen Trailer zur kommenden Staffel gibt es hier:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt