Serien

"The Walking Dead"-Staffel 10, Folge 13 "What We Become" | Vorschau

Was passiert in "The Walking Dead"-Staffel 10 Episode 13 "What We Become"?

The Walking Dead Michonne Staffel 10
"The Walking Dead"-Staffel 10 Episode 13 dreht sich hauptsächlich um Michonne. Foto: Gene Page/AMC
Inhalt
  1. "The Walking Dead"-Staffel 10 Episode 13: Start
  2. "The Walking Dead"-Staffel 10 Episode 13: Rückblick auf Episode 12
  3. "The Walking Dead"-Staffel 10 Episode 13: Was passiert?

Die Schlacht um Hilltop zwischen den Whisperern und Alpha war eine der aufregendsten der gesamten "The Walking Dead"-Geschichte. Nach dem großen Kampf hat sich einiges geändert, besonders weil einige Figuren in Episode 12 ihr Leben lassen mussten.

 

"The Walking Dead"-Staffel 10 Episode 13: Start

Die 13. Folge der zehnten Staffel von "The Walking Dead" erscheint am Montag, 23. März, um 21 Uhr auf Fox und bei Sky. Die Folge kann sowohl in deutscher Synchronisation als auch im Originalton angeschaut werden. Nach der TV-Erstausstrahlung im US-TV steht die Folge auch hierzulande bei Sky zur Verfügung.

 

"The Walking Dead"-Staffel 10 Episode 13: Rückblick auf Episode 12

Zunächst setzt Episode 12 die Schlacht gegen die Whisperer fort. Drei Serientode erfüllen die Folge mit zusätzlicher Dramatik. 

Negan ist der Meinung, dass Alpha ihren Sieg feiern sollte, aber sie möchte zuerst Lydia finden. Negan kommt ihr jedoch zuvor und kann Lydia zuerst aufspüren, wird dabei jedoch von Arron überrascht, der ihn töten möchte. Walker tauchen auf und vereiteln den Versuch. 

Gamma schafft es Kelly, Alden und Adam zu retten, indem sie eine Walker-Herde von dem Auto weglockt, indem sich die drei verstecken. Doch Beta überrascht und tötet Gamma.

Schmied Earl findet ebenfalls sein Ende. Nachdem er gebissen wird, bringt er noch die Kinder in Sicherheit und spießt sich dann auf einem Stück Holz auf.

Am Ende der Folge informiert Negan Alpha darüber, dass er Lydia gefunden hat. Die beiden gehen zu einer verlassenen Hütte im Wald, doch von Lydia fehlt jede Spur. Negan schlitzt Alpha die Kehle auf, enthauptet sie und wirft wenig später Carol ihren Kopf vor die Füße. Wow!

 

"The Walking Dead"-Staffel 10 Episode 13: Was passiert?

Die 13. Folge von "The Walking Dead"-Staffel 10 heißt "What We Become". Die Geschichte entfernt sich von Hilltop und fokussiert die Ereignisse rund um Michonne und Virgil. 

Virgil trifft mit Michonne eine Vereinbarung. Virgil stimmt zu, Michelle mit den nötigen Waffen für den Whisperer-Krieg auszustatten, wenn sie ihm sicheres Geleit auf eine mysteriösen Insel gewährt und ihn dort mit seiner Familie zusammenführen kann. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die Insel scheint aber eine größere Gefahr für Michonne zu sein, als sie dachte. Im Trailer zu "The Walking Dead"-Staffel 10 Episode 13 wird gezeigt, wie Michonne in mehrere Kämpfe verwickelt wird. Sie scheint zudem etwas Überraschendes zu entdecken. Am Ende des Trailers schließt sich eine schwere Metalltür. Wird Michonne eingesperrt?

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt