Serien

„The Walking Dead“: Pläne für weitere zehn Jahre der Serie!

Tolle Nachrichten für Fans von „The Walking Dead“: Der AMC-Geschäftsführer verriet, dass es Pläne gibt, die Serie noch mindestens zehn Jahre fortzuführen!

The Walking Dead Carol, Ezekiel
Für "The Walking Dead" ist noch lange kein Ende in Sicht. / Gene Page/AMC
 

Ausstieg von Andrew Lincoln: Der Anfang vom Ende?

Die Zuschauerzahlen sinken stetig und die Fans kritisieren die abnehmende Qualität der Serie – eigentlich sieht es bitter aus für „The Walking Dead“. Als vor kurzem auch noch bekannt wurde, dass mit Andrew Lincoln alias Rick Grimes die Hauptfigur aus der Serie aussteigen wird, forderten viele Zuschauer, dass die Serie mit Ricks Abgang endet, schließlich hat sie auch mit ihm begonnen.

Doch der Sender AMC hält nicht nur an der Serie fest, sondern hat stattdessen ambitionierte Zukunftspläne für „The Walking Dead“! ‚The Hollywood Reporter‘ berichtet jetzt nämlich, dass der AMC-Geschäftsführer Josh Sapan „Walking Dead“ noch mindestens zehn Jahre weiterführen will: „‘The Walking Dead‘ ist ein Universum… und wir planen, es mindestens noch eine Dekade, wenn nicht noch länger, zu behalten”, sagte er in einer Konferenz. „Dieser Plan ist ein fürsorglicher Plan, um die Welt der Fans zu respektieren.“

 

"The Walking Dead": Weitere Spin-Offs geplant?

Darüber hinaus wies Sapan auf „Fear The Walking Dead“ hin, das eine solche Erweiterung des Universums sei. Es ist also nicht unwahrscheinlich, dass weitere TWD-Spin-Offs geplant sind.

Können die Fans sich also wirklich noch auf zehn weitere Jahre mit „The Walking Dead“ freuen? Bereits letztes Jahr sprach Scott Gimple davon, dass man plane, die Serie insgesamt mindestens zwanzig Jahre am Leben zu erhalten.

Die 9. Staffel von "The Walking Dead" feiert am 08. Oktober 2018 ihre Premiere und ist in Deutschland auf FOX, Sky on Demand, Sky Ticket und Sky Go zu sehen. Den epischen Trailer zu Staffel 9 mit vielen spannenden neuen Szenen seht ihr hier:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt